Level 3 Communications, Inc.

ProSiebenSat.1 Media AG entscheidet sich für Security- und Content-Delivery-Services von Level 3

Frankfurt Am Main Und Broomfield, Colorado (ots/PRNewswire) - -- Zusammenarbeit mit Level 3 fördert Diversifizierungsstrategie der Unternehmensgruppe

Level 3 Communications, Inc. [http://www.level3.com/] hat heute eine Erweiterung der bestehenden Zusammenarbeit mit der in Deutschland ansässigen Mediengruppe ProSiebenSat.1 [http://en.prosiebensat1.com/en/home] bekannt gegeben. Level 3 stellt der Gruppe jetzt Dienstleistungen bereit, die folgende vier Business-Units umfassen: ProSiebenSat.1 Digital, ProSiebenSat.1 Games, ProSiebenSat.1 Produktion und maxdome GmbH.

Die dedizierte Content Delivery Network (CDN) Lösung und die Security Services von Level 3 unterstützen die ProSiebenSat.1 Gruppe darin, ihr Geschäft über die klassische TV-Werbung hinaus zu erweitern, was eines der strategischen Hauptziele der Unternehmensgruppe ist. Mit der schnellen Bereitstellung von Inhalten für alle Endgeräte und einem mehrschichtigen Sicherheitsansatz auf verschiedensten Gaming-Plattformen beabsichtigt die Mediengruppe, die Nutzererfahrung zu optimieren, ihre Schlüsselstellung zu wahren und gleichzeitig neue Einnahmequellen zu erschließen.

Level 3 stellt für die ProSiebenSat.1 Business-Units folgende Dienstleistungen bereit:

--  ProSiebenSat.1 Digital [http://www.prosiebensat1digital.de/] ist der
    Multimedia-Bereich von ProSiebenSat.1 und betreibt mit der
    ProSiebenSat.1 Networld eine der führenden Online-Plattformen in
    Deutschland. Die bereits vorhandenen Level 3 CDN Dienstleistungen wurden
    um Level 3 Dynamic Content Packaging ergänzt und ermöglichen es dem
    Unternehmen, jetzt Video-on-Demand und ProSiebenSat.1 TV-Produktionen
    für die jeweiligen Nutzer-Endgeräte, wie Computer, Smartphones und
    Tablets, individuell anzupassen. Diese Dienstleistungen werden auch von
    der maxdome GmbH genutzt.
--  ProSiebenSat.1 Games [http://www.prosiebensat1games.com/], das auf die
    Lizensierung und den Vertrieb von Online-Spielen spezialisiert ist,
    nutzt die Distributed Denial of Service (DDoS) Lösung von Level 3, um
    sowohl die eigene Netzwerk-Infrastruktur als auch die seiner
    strategischen Partner durch einen mehrschichtigen Ansatz vor ungewollten
    Zugriffen zu schützen.
--  ProSiebenSat.1 Produktion [http://www.prosiebensat1produktion.de/],
    Anbieter von Studio- und Postproduktionen, unternehmensübergreifendem
    Content Management und kompletten Broadcasting Services für mehr als 15
    Fernsehsender, hat sich für die High-Speed IP Dienstleistungen von
    Level 3 entschieden, um die Performance für die Nutzer zu erhöhen.
 

"Seit 2009 arbeiten wir jetzt für ProSiebenSat.1 und sind inzwischen einer der wichtigsten Dienstleister der Unternehmensgruppe", erklärt Gerald Rubant, Director Sales, Enterprise Business Deutschland & Nordeuropa bei Level 3. "Während wir unsere Zusammenarbeit mit ProSiebenSat.1 weiterentwickeln, bleibt unser Ziel ein und dasselbe: Lösungen bereitzustellen, die die Wettbewerbsfähigkeit der ProSiebenSat.1 Unternehmensgruppe weiter stärken und somit ihre strategische Geschäftsentwicklung fördern."

Weitere Informationen über die zukunftsweisenden Netzwerklösungen von Level 3 finden Sie unter www.level3.com [http://www.level3.com/].

Die ProSiebenSat.1 Group

Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Werbefinanziertes Free-TV ist das Kerngeschäft. Mit den Sendern SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX ist das Unternehmen die Nummer 1 im deutschen TV-Werbemarkt. Insgesamt erreicht die Unternehmensgruppe rund 42 Mio TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wichtigster Wachstumstreiber der ProSiebenSat.1 Group ist das erfolgreiche Digital- und Ventures-Portfolio sowie ein internationales Produktionsnetzwerk.

Die ProSiebenSat.1 Media AG wurde im Jahr 2000 gegründet, ihr Hauptsitz befindet sich in Unterföhring bei München. Der Konzern ist börsennotiert und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter in zwölf Ländern.

Über Level 3 Communications Level 3 Communications, Inc. ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen für Unternehmens-, Behörden- und Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Level 3 Portfolio an sicheren, gemanagten Lösungen bietet Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen. Level 3 betreut Kunden in mehr als 500 Märkten und 60 Ländern. Dazu nutzt es eine globale Service-Plattform, die auf eigenen Glasfasernetzen in drei Kontinenten mit Anbindung an die umfangreich ausgebaute Seekabeltechnik aufbaut. Weitere Informationen finden Sie unter www.level3.com [http://www.level3.com/]. Besuchen Sie uns auch bei Twitter [https://twitter.com/Level3], Facebook [https://www.facebook.com/#!/level3] und LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/level-3-communications].

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3-Logo sind entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmennamen oder Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Zukunftsweisende Aussagen Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind sogenannte zukunftsweisende Aussagen und basieren auf den aktuellen Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung. Diese zukunftsweisenden Aussagen sind keine Leistungsgarantie und unterliegen einer Anzahl von Ungewissheiten und anderen Faktoren, auf die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat und aufgrund derer die tatsächlichen Ereignisse maßgeblich von den ausdrücklichen oder implizierten Darstellungen dieser Aussagen abweichen könnten. Die wichtigen Faktoren, aufgrund derer Level 3 seine erklärten Ziele verfehlen könnte, schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, die mit der ungewissen globalen Wirtschaftslage einhergehenden Risiken zu steuern; die Erträge aus seinen Dienstleistungen zu steigern, um die finanziellen und betrieblichen Leistungsvorgaben zu verwirklichen; das Datenaufkommen auf seinem Netzwerk aufrechtzuerhalten oder zu steigern; effektive Geschäftsunterstützungssysteme zu entwickeln und instand zu halten; System- oder Netzwerkfehler bzw. Störungen zu beheben, die Sicherheit seines Netzwerks und seiner Computersysteme aufrechtzuerhalten; neue Dienste zu entwickeln, die den Kundenanforderungen gerecht werden und akzeptable Margen generieren; seine Rechte an geistigem Eigentum und anderen Unternehmensrechten zu verteidigen; sein Netzwerk in Zukunft erfolgreich auszuweiten oder anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben; anhaltende oder beschleunigte Preisrückgänge im Markt für Kommunikationsdienste zu bewältigen; Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern zu günstigen Bedingungen zu erhalten und seine Netze mit anderen zu verbinden; qualifizierte Führungskräfte und anderes Personal anzuwerben und an sich zu binden; zukünftige Übernahmen erfolgreich zu integrieren; seine Risiken im Zusammenhang mit politischen, juristischen, regulatorischen, wechselkursbedingten und sonstigen Entwicklungen, die mit seinen umfangreichen Auslandstätigkeiten einhergehen, effektiv zu handhaben; sein Risiko von Eventualschulden zu minimieren und alle Bedingungen seiner Darlehen zu erfüllen. Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren finden sich in den Unterlagen, die Level 3 bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht hat. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind unter Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren zu beurteilen. Level 3 ist in keiner Weise zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsweisenden Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe verpflichtet und lehnt jede solche Verpflichtung ausdrücklich ab.

Kontaktinformationen:


EMEA Media                          Investoren

Beatrice Martin-Vignerte            Mark Stoutenberg

+44-788-418-7763                    +1-720-888-2518

beatrice.martin-vignerte@level3.com mark.stoutenberg@level3.com
                                    ---------------------------


Deutschland

HBI Helga Bailey GmbH

Corinna Voss

+49-89-993887-30

corinna_voss@hbi.de
 

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140908/144115 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140908/144115]

Web site: http://www.level3.com/

Original-Content von: Level 3 Communications, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Level 3 Communications, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: