Microsoft Corp.

T-Online übernimmt Windows Media als Plattform für digitale Medien
Europas größter ISP vertreibt Windows Media Player an mehr als 4,1 Mio. Kunden und bietet Hosting Services für Windows Media-Inhalte

Redmond, Washington und Bonn, Deutschland (ots-PRNewswire) - Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT) und T-Online geben bekannt, dass T-Online, der größte Internet Service Provider in Deutschland, die Microsoft(R) Windows Media(TM) Technologies als eine Plattform für digitale Medien übernimmt und Windows Media für die Übertragung und das Herunterladen digitaler Medien bei seinen neuen Breitbanddiensten einsetzen wird. T-Online wird in den kommenden Monaten Inhalte für Windows Media anbieten, zu denen Music-on-demand, Nachrichtenübertragungen in Audio und Video gehören werden sowie die Integration von Hosting Services unter Verwendung von Servern auf der Basis von Windows Media für seine Content-Partner in Deutschland. Zusätzlich wird T-Online den Windows Media Player über seine verbreiteten Online Service-CDs für Verbraucher vertreiben und den Windows Media Player auf seinem T-Online Portal auf http://www.t-online.de bewerben. Die Zusammenarbeit mit T-Online ist eine bedeutende Erweiterung der Reichweite und der Verfügbarkeit unter den Verbrauchern der Plattform Microsoft Windows Media in Europa. Mehr als 50 Mio. Anwender haben weltweit den Windows Media Player heruntergeladen, und er ist in 24 Sprachen erhältlich. "Da die Verbraucher immer häufiger nach digitalen Medien in ihren täglichen Weberfahrungen verlangen, sind Audio- und Video-Übertragungen mit hoher Qualität und Verlässlichkeit absolut unerlässlich, um diesem Bedarf nachzukommen," sagte Eric Danke, Mitglied des Vorstandes von T-Online. "Windows Media hat, als wir diese Technologie geprüft haben, unsere Anfangserwartungen übertroffen, und er wird uns angesichts der anhaltenden Entwicklung unserer Breitband-Internetdienste einen deutlichen Wettbewerbsvorteil bieten." "Dass T-Online, der führende Online Service Europas, Windows Media in so großem Umfang übernimmt, ist ein hervorragendes Zeugnis für unsere Technologie und für uns in Sachen weltweitem Auftrieb ein echter Durchbruch," sagte Will Poole, General Manager, Marketing and Business Development, Digital Media Division, Microsoft. "Die wachsende Nachfrage nach Windows Media auf der ganzen Welt ist eine Bestätigung der wichtigen Innovationen und der Investitionen, die Microsoft getätigt hat, um die Revolution in den digitalen Medien möglich zu machen." Über T-Online Mit 4,15 Mio. Teilnehmern Ende 1999 ist T-Online der führende Internet Service Provider in Deutschland. T-Online betreibt außerdem das führende deutschsprachige Internetportal http://www.t-online.de. T-Online ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom. Über WindowsMedia.com WindowsMedia.com ( http://windowsmedia.com/ ), Teil des MSN(TM)-Networks an Internetdiensten, gehört zu den am schnellsten wachsenden großen Audio- und Video-Guides im Internet. WindowsMedia.com bietet Zugang zu lokalen Audio- und Videoinhalten weltweit, wie den großen Musik- und Videoereignissen und Entertainment von mehr als 1.000 Anbietern von Inhalten. Über Windows Media Windows Media ist die weltweit führende Plattform für digitale Medien und liefert Verbrauchern, Anbietern von Inhalten, Solution Providern, Softwareentwicklern und Unternehmen unerreichte Audio- und Videoqualität. Windows Media Technologies, zu denen Windows Media Player, Windows Media Services, Windows Media Tools und Windows Media SDK gehören, ist über einen kostenlosen* Download auf http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/ erhältlich. Der Windows Media Player, erhältlich in 24 Sprachen, ist der am schnellsten wachsende Media Player. Bis heute sind von ihm mehr als 50 Mio. Kopien heruntergeladen worden - und diese Zahl wächst sekündlich. Über Microsoft 1975 gegründet, ist Microsoft weltweit das führende Unternehmen bei Software für private und Unternehmens-PCs. Das Unternehmen bietet eine große Breite an Produkten und Diensten, jedes davon mit dem Ziel entwickelt, den Menschen durch großartige Software Vorteile zu bieten - jederzeit, überall und auf jedem Gerät. * Es können Anschlussgebühren berechnet werden. Anmerkung: Microsoft, Windows Media und MSN sind entweder eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft Corp. in den Vereinigten Staaten und/oder in anderen Ländern. Die Namen wirklicher Unternehmen und Produkte, die hier erwähnt werden, können Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Anmerkung für die Redaktionen: Sollten Sie Interesse an zusätzlichen Informationen über Microsoft haben, besuchen Sie bitte die Webpage von Microsoft Web auf http://www.microsoft.com/presspass/ auf den Seiten über Unternehmensinformationen über Microsoft. ots Originaltext: Microsoft Corp. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Tim Fry, Tel. +1-425-452-5400, oder tfry@shandwick.com oder Ann Hargrave, Tel. +1-425-452-5400, oder ahargrave@shandwick.com, beide von Shandwick International für die Microsoft Corp.; oder Stephan Broszio von der Deutschen Telekom AG Tel. 0228-181-4949 oder stephan.broszio@telekom.de Website: http://www.t-online.de Website: http://www.windowsmedia.com Website: http://www.microsoft.com Original-Content von: Microsoft Corp., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Microsoft Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: