Microsoft Corp.

Microsoft Corporation und Caldera, Inc. treffen Vereinbarung zur Beilegung des Antitrust-Rechtsstreits

Salt Lake City (ots-PRNewswire) - Microsoft Corporation und Caldera Inc. kündigen an, dass die Parteien eine für beide akzeptable Lösung zur Beilegung des von Caldera im Juli 1996 angestrengten Antitrust-Rechtsstreits gefunden haben. "Wir freuen uns, diesen Streitfall jetzt hinter uns lassen zu können," sagte Tom Burt, General Counsel - Litigation für Microsoft. "Anstatt einen Prozess zu führen, bevorzugen wir es, uns auf die Entwicklung großer Software für unsere Kunden in dieser dynamischen und wettbewerbsintensiven Industrie zu konzentrieren." "Über das Ergebnis dieses Rechtsstreits sind wir erfreut. Jetzt freuen wir uns darauf, mit unseren Linux Produkten und Strategien sowohl von Caldera Systems, Inc., als auch Lineo, Inc., in einen tatkräftigen Wettbewerb auf dem Markt einzutreten," sagt Bryan Sparks, CEO von Caldera, Inc. Die Bedingungen der Vereinbarung sind vertraulich. Microsoft wird eine einmalige Gebühr auf die Erträge des am 31. März 2000 zu Ende gehenden Quartals anrechnen, die die Gewinne pro Aktie um annähernd drei Prozent verringert. Microsoft Corporation Microsoft (Nasdaq: MSFT) wurde im Jahre 1975 gegründet und ist weltweit führend in Software für Personal- und Geschäftscomputer. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Produkten und Services, um die Menschen mit geeigneter Software auszustatten - jederzeit, an jedem Ort und an jedem Gerät. Caldera, Inc. Caldera, Inc., die Vorgängerin von beiden, Caldera Systems, Inc., und Lineo, Inc., wurde im Oktober 1994 von Bryan Sparks als neu errichtete und von Ray Noorda, früher CEO von Novell(C), Inc., finanzierte Risikokapitalgesellschaft gegründet. Caldera Systems, Inc., entwickelt eine Produktlinie von Linux-basierten e-Business-Lösungen, einschließlich OpenLinux, technischem Training und Support. Lineo, Inc. entwickelt eingebettete Linux System-Software und Anwendungen, die Erstausrüster mit stabilen, kostengünstigen Software-Lösungen für Internet-Vorrichtungen und andere eingebettete Geräte versorgen. ots Originaltext: Caldera, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Microsoft press contact: Jim Cullinan, 425-703-5913, jcull@microsoft.com; oder Caldera, Inc.contact: Lyle Ball, 801-426-5001, ext. 305, lyle@lineo.com/ /Web site: http://www.caldera.com/ Original-Content von: Microsoft Corp., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Microsoft Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: