Bauer Media Group

Mit kochen & genießen zum Grand Prix der Freizeitköche

    Hamburg (ots) - Zum sechsten Mal veranstalten die Zeitschrift
kochen & genießen aus der Bauer Verlagsgruppe und WMF den "Grand Prix
der Freizeitköche". Vom 22. bis 24. November gibt es in der
Kochschule "Table d'Or" von Spitzenkoch Johann Lafer Spannung pur,
aber auch viel Spaß für acht Leser von kochen & genießen und ihre
Begleiter.
    
    Im aktuellen Heft von kochen & genießen finden Interessierte alle
Informationen für die Teilnahme. Unter allen Briefen oder Postkarten
mit Angaben über Namen, Alter und Beruf sowie einem besonderen
Lieblingsrezept der Bewerber entscheidet das Los. Einsendeschluss ist
der 13. August 2001.
    
    Gertraud Schwillo, Chefredakteurin kochen & genießen: "Natürlich
kommen die Teilnehmer nicht nur zum Kochen, sondern auch zum
Genießen. Während des Aufenthaltes in Johann Lafers renommiertem
Hotel "Stromburg" wird der Meister seine Gäste mit seinen Kochkünsten
verwöhnen."
    
    In diesem Jahr wird der Wettbewerb vom Fernsehsender SWR
aufgezeichnet und im Januar im Rahmen der beliebten Sendereihe
"Johann Lafer kocht" ausgestrahlt.
    
    Außerdem im aktuellen Heft von kochen & genießen: Sommer-Rezepte
für das Essen mit Gästen, alle Informationen für eine Grill-Party
nach Texas-Art sowie ein kulinarischer Reisebericht aus Norwegen -
dem Paradies für Fischesser.
    
    
ots Originaltext: Heinrich Bauer Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
    
Pressekontakt:
Michael Hentschel
Kommunikation und Presse
Tel. 040/3019-1016

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group

Das könnte Sie auch interessieren: