Bauer Media Group

Prominente Laudatoren würdigen Preisträger
"Die Goldene Feder" für herausragende Leistungen

Hamburg (ots) - Auch in diesem Jahr verleiht die Bauer Verlagsgruppe die "Goldene Feder" für herausragende Leistungen in der Medienbranche. Fünf Persönlichkeiten werden am Freitag, 11. Mai 2001, in Hamburg mit dem Medienpreis ausgezeichnet. Im Rahmen einer festlichen Gala werden namhafte Laudatoren die Leistungen der Preisträger würdigen. Oskar Lafontaine (Bundesminister a.D.), Dr. Hellmuth Karasek (Herausgeber "Der Tagesspiegel"), Kai Diekmann (Chefredakteur BILD), Alice Schwarzer (Chefredakteurin EMMA) und Hubertus Meyer-Burckhardt (Film-Produzent) konnten als Paten für die Preisverleihungen gewonnen werden. Die Namen der diesjährigen Preisträger werden am Tag der Veranstaltung bekanntgegeben. Etwa 350 Gäste aus der gesamten Medienbranche, Geschäftspartner und Freunde der Bauer Verlagsgruppe sind zu der Verleihung der "Goldenen Feder 2001" nach Hamburg eingeladen. Margarethe Schreinemakers, die ab 27. Mai eine neue Show auf RTL II moderieren wird, führt durch das Programm des Abends. Die "Goldene Feder" ist ein Preis, mit dem große und vor allem beständige Erfolge in der Medienbranche gewürdigt werden. Die Preisträger werden alljährlich von einer Jury ermittelt, die sich aus Chefredakteuren verschiedener Zeitschriften der Bauer Verlagsgruppe zusammensetzt. Damit unterstreicht das Unternehmen, das mit einer Auflage von weltweit rund 40 Millionen Zeitschriften zu den führenden Verlagshäusern in Europa gehört, seine Kompetenz in der Medienbranche. ots Originaltext: HBV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Journalisten, die Fragen zum Ablauf der Veranstaltung haben, wenden sich bitte an Anika Bösenberg (Telefon 040 - 3019 1027, E-Mail aboesenberg@hbv.de). Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: