Bauer Media Group

Exklusiv in Neue Post: Fernsehstar Martin Semmelrogge in der Entziehungsklinik
Das bewegende Tagebuch des alkoholkranken Schauspielers

Hamburg (ots) - Der Suff brachte ihn ins Gefängnis, raubte ihm die Persönlichkeit, bedrohte seine Ehe. In einer Entziehungsklinik versucht der Star, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. 30 Jahre Alkoholmissbrauch liegen hinter ihm: Seit März dieses Jahres kämpft der Schauspieler Martin Semmelrogge, 44, ("Das Boot") im Diakonie-Krankenhaus Elbingerode/Harz gegen seine verhängnisvolle Sucht. Exklusiv für den deutschen Zeitschriftenmarkt schildert der Star in Neue Post Nr. 20 (ab Donnerstag, 11. Mai 2000, im Handel) seinen Weg in die Sucht und seine Versuche, wieder ein menschenwürdiges Dasein zu führen. "Ohne Hilfe wäre ich verpennert. Die Klinik ist meine letzte Rettung, da die Ärzte auch Hepatitis festgestellt haben. Wenn ich weitertrinke, kann ich krepieren." Nach Diebstahl, Fahrerflucht und Drogenhandel hofft der Schauspieler, es jetzt endgültig gepackt zu haben. ots Originaltext: HBV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Chefredakteur Norbert Schubert unter der Telefonnummer 040/30 19 - 41 21. Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: