Bauer Media Group

Fernsehwoche-Interview mit Oliver Bierhoff: "Lothar Matthäus der nächste Bundestrainer?"

Hamburg (ots) - Als nächsten Bundestrainer hat Oliver Bierhoff, der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Lothar Matthäus ins Spiel gebracht. In einem Interview mit der Programmzeitschrift Fernsehwoche erklärte der für den AC Mailand spielende Torjäger: "Man kann fast davon ausgehen, dass Lothar Matthäus eines Tages der Nachfolger von Erich Ribbeck wird. Ich habe zwar noch keine konkreten Stimmen gehört. Aber Matthäus ist sicher einer, der für diesen Job prädestiniert ist." Über die Arbeit des aktuellen Teamchefs Erich Ribbeck äußerte sich der Kapitän der Nationalelf so: "Erich Ribbeck hat die Nationalelf in einer sehr schwierigen Situation übernommen und musste sehr viel Prügel einstecken - auch für Dinge, die nicht in seinem Verantwortungsbereich lagen." Über Ribbecks bisherige Bilanz als Chef der Nationalmannschaft sagte Bierhoff der Fernsehwoche: "Es ist wichtig, in der Nationalelf eine gute Stimmung und Einstellung zu haben. Und dafür sorgt er eigentlich." Wenige Monate vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft äußerte sich Bierhoff in dem Fernsehwoche-Interview auch über die Chancen der deutschen Elf: "Ich hoffe, dass wir eine ähnlich gute Rolle spielen wie bei der letzten Europameisterschaft." Vor vier Jahren sorgte Bierhoff mit seinem Golden Goal gegen die Tschechen für den EM-Titelgewinn. "Diesmal muss die Begeisterung für die EM bei uns eben so groß sein, dass wir körperliche Schwächen einfach nicht spüren." Zu den EM-Geheimfavoriten zählt Oliver Bierhoff Mit-Gastgeber Niederlande, Spanien und Frankreich. ots Originaltext: HBV Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Weitere Infos über das Bierhoff-Interview: Jürgen Beier Fernsehwoche Tel. 040/30194260 Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: