German Barbecue Association e.V.

Deutschlands Grill-Elite trifft sich in Hennef

Hennef/Sieg (ots) - In Kooperation zwischen der German Barbecue Association e.V. und der Stadt Hennef findet die Deutsche Grill- und BBQ Meisterschaft vom 25. bis 26. Juli auf dem Areal des Hennefer Sportzentrums statt. In dem ehemaligen Kneipp-Kurort - zwischen Bergischem Land und Westerwald - werden die besten deutschen Grilleure am letzten Juliwochenende ihren Meister ermitteln.

Gut vierzig Teams grillen um Meisterehren und 10.000 Euro Preisgeld 

In zwei Klassen - Profis und Amateure - messen sich die deutschen Grill- und Barbecue Spezialisten. In der Amateur-Klasse müssen vier Pflichtgänge in einem klar definierten Zeitfenster einer 120-köpfigen Jury präsentiert werden. Bewertet werden u.a. die Konsistenz, der Geschmack sowie die Optik der Speisen. Aufgetischt werden Bratwurst, Schweinelachs, Beef Ribs - alles mit Beilagen, sowie ein Dessert. Letzteres auch vom Grill. Bei den Profis fließen zwei weitere Gänge in die Wertung der speziell geschulten Juroren ein: Vegetarisches BBQ, und - erstmalig - ein für alle Profi-Teams verbindlicher Warenkorb unbekannten Inhalts, mit dessen Ingredienzen ein Gang kreiert werden muss.

Kulinarische Grenzgänge auf dem Grillrost 

Den Profis über die Schultern schauen, und - mit etwas Glück, auch eine Kostprobe von deren Rosten genießen. Wenn am Sonntag im Hennefer Schul- und Sportzentrums die Glut entfacht ist, sind die Besucher hautnah am Geschehen. Es ist dies eine der raren Gelegenheiten den kulinarischen Grenzgängen der besten ihres Faches beizuwohnen. Daneben versprechen die Veranstalter für die zwei Veranstaltungstage ein breitgefächertes Programm mit verschiedenen Live-Bands, DJ's, Show-Grillen der Experten, einem Grill- und BBQ Fachmarkt, und einiges mehr. Für das leibliche Wohl sorgen spezielle Barbecue-Caterer.

Hennefer Schul- und Sportzentrum, Fritz-Jacobi-Straße 
Vorveranstaltung - 25.7. (Einlass 12h) Fachmarkt | Rahmenprogramm 
Hauptveranstaltung - 26.7. (Einlass 9h) Grillmeisterschaft |Fachmarkt
|Rahmenprogramm
Zwei-Tagesticket für Personen ab 16 Jahren acht Euro, respektive fünf
Euro je Tag. 

www.gbaev.de

Pressekontakt:

Ernst H.R. Büttner
T. 0751-769340
presse@gbaev.de

Original-Content von: German Barbecue Association e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: German Barbecue Association e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: