Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH c/o Messe Düsseldorf GmbH

Drei Tage in Bleu, Blanc, Rouge: Das Düsseldorfer Frankreichfest

Düsseldorf (ots) - Düsseldorf feiert zu Ehren unseres Nachbarlandes den französischen Nationalfeiertag: Das Düsseldorfer Frankreichfest ist das größte seiner Art in Deutschland. Erwartet werden vom 9.-11. Juli wieder rund 70.000 frankophile Besucher in der Altstadt. "La grande fête française" findet 2010 zum zehnten Mal statt und zeichnet sich durch kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Kulturprogramm aus. Veranstalter ist die Destination Düsseldorf, eine Vereinigung von rund 150 Unternehmen aus Stadt und Region.

Wer französisches Flair am Rhein erleben möchte, kann im Innenhof des Rathauses u.a. Austern, Champagner oder Flammkuchen genießen - musikalisch untermalt von beliebten Chansons und französischen Ohrwürmern aus Pop und Rock. Mit dabei in diesem Jahr sind u.a. der bekannte deutsch-französische Chansonnier und Kabarettist Marcel Adam, Publikumsmagnet Jean Claude Séférian und Die Schoenen, die Pop, Swing und Latin präsentieren.

Erneut ergänzt der original französische Gourmet-Markt "Les Saveurs de France" das Fest. Die 25 Aussteller reisen extra aus dem Nachbarland an: Viele verschiedene Wurst,- Käse- und Brotspezialitäten, Honig, erlesene Öle aber auch original französische Keramik, Holzarbeiten und nach Lavendel duftende Seifen vermitteln an Burgplatz und Rheinuferpromenade Lebensgefühl á la française. Die Stadt Toulouse mit der Region Midi-Pyrénées wird sich darüber hinaus als Regionenpartner beim Frankreichfest kulturell, kulinarisch und touristisch präsentieren. Doch damit noch nicht genug: Während die Erwachsenen beim Boule-Spiel wetteifern oder französische Landschaftsmalerei bewundern, schlagen die Herzen der kleinen Besucher höher bei der Zaubershow von Serge Bouillon und vielen anderen Attraktionen.

Raritäten auf vier Rädern: Die "Tour de Düsseldorf"

Parallel zum Frankreichfest füllt sich am 10. Juli der Burgplatz mit rund 150 französischen Oldtimern, die um 10.30 Uhr zur Rallye "Tour de Düsseldorf" starten. Dieses Mal führt die 120 km lange Strecke in den Rhein-Kreis-Neuss. Am 11. Juli werden die Oldtimer um 14.00 Uhr erneut auf dem Burgplatz erwartet - zur Preisverleihung. Teilnehmen können ausschließlich französische Klassiker mit Baujahr vor 1978. Die "Tour de Düsseldorf" ist das größte Treffen französischer Oldtimer in Deutschland. Sie ist bereits seit Wochen ausgebucht.

Weitere Infos: www.duesseldorfer-frankreich-fest.de und www.destination-duesseldorf.de

Pressekontakt:

Destination Düsseldorf
Veranstaltungs GmbH
Bettina Schönherr
c/o Messe Düsseldorf
Messeplatz
40474 Düsseldorf
Tel: +49(0)211 4560-548
E-Mail: presse@destination-duesseldorf.de
Internet: www.destination-duesseldorf.de

Original-Content von: Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH c/o Messe Düsseldorf GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH c/o Messe Düsseldorf GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: