Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH c/o Messe Düsseldorf GmbH

17. Düsseldorfer Jazz Rally: Düsseldorf wird über Pfingsten zur deutschen Jazz-Hauptstadt
Vier Tage, über 30 Bühnen, 70 Konzerte, 400 Musiker

Düsseldorf (ots) - Düsseldorf verwandelt sich vom 29.-31. Mai (Preview am 28. Mai) in ein Musik-Mekka: Während der Feiertage findet hier Deutschlands größtes Jazz-Festival statt. Über 300.000 Besucher werden erwartet, wenn es in diesem Jahr zum 17. Mal heißt: Vorhang auf für die Düsseldorfer Jazz Rally! 400 internationale Künstler geben an vier Tagen 70 Konzerte auf über 30 Bühnen. Zu den Highlights zählen 2009: Klaus Doldingers Passport feat. Majid Bekkas Jazz & Bluestime, Nils Landgrens Funk Unit, das Paul Kuhn Trio, Alan Skidmore's UBIZO, das Tomasz Stanko Quartett, die Band Incognito sowie das European Jazz Trio meets Charlie Mariano. Top-Act des Hauptsponsors Vodafone ist dieses Jahr das Sonderkonzert von Jan Delay, das in einem ungewönlichen Ambiente stattfindet: dem airberlin Hangar 8 am Flughafen Düsseldorf (bereits ausverkauft).

Jazz und mehr...

Neben Jazz pur mit Swing, Dixieland, Blues, Mainstream und Traditional bietet die Düsseldorfer Jazz Rally auch artverwandte Stilrichtungen wie Funk, Soul, Blues und Rock. Schirmherr des Festivals ist die deutsche Jazz-Legende Klaus Doldinger. Er hat den Jazz "made in Germany" weltweit bekannt gemacht, aber auch die Titelmelodie der Krimi-Reihe "Tatort" komponiert sowie den Soundtrack für den Film "Das Boot". Veranstalter ist die Destination Düsseldorf, eine Vereinigung von rund 150 Düsseldorfer Unternehmen.

Das Konzept der Jazz Rally ist nach wie vor einzigartig in Europa: Durch die verschiedenen Stilrichtungen und kurzen Distanzen zwischen den meisten Spielstätten wird ein außergewöhnliches Ambiente geschaffen. Die Besucher können experimentieren, sich auf neue Musikrichtungen einlassen und Vertrautes auffrischen.

Komplettes Programm: www.duesseldorfer-jazzrally.de

Fotomaterial senden wir auf Wunsche gerne zu.

Ticket-Hotline 01805 - 64 43 32 (0,14 EUR Min aus dem deutschen Festnetz, Mobil-netze können abweichen), unter www.dticket.de oder den bekannten Vorverkaufsstellen.

Preise: Wochenend-Button 23,90 EUR, Abendkasse 27,00 EUR* Tagesticket Samstag und Sonntag 19,00 EUR, Abendkasse 20,00 EUR*. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch. * = exklusive Sonderkonzert von Jan Delay.

Pressekontakt:

Bettina Schönherr
Destination Düsseldorf
c/o Messe Düsseldorf
Messeplatz
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 4560-548
Fax: 0211 / 4560-87548
E-Mail: SchoenherrB@Messe-Duesseldorf.de

Original-Content von: Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH c/o Messe Düsseldorf GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH c/o Messe Düsseldorf GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: