Disney Channel

"Action, Oper, Zauber!" "Disney Magic Moments" präsentiert: "Die beliebtesten Realfilme" mit Steven Gätjen am 22. Dezember um 20.15 Uhr im Disney Channel

München (ots) - "Action, Oper, Zauber!" Das sagt Filmkritiker Hans-Ulrich "Pöni" Pönack über die "Fluch der Karibik"-Reihe. Aber welchen Platz belegt der Disney Blockbuster bei den deutschen Zuschauer, die ihre Top 15 der "beliebtesten Realfilme" gewählt* haben? Das Ergebnis präsentiert Steven Gätjen in der fünften von sechs neuen Folgen "Disney Magic Moments" am 22. Dezember um 20.15 Uhr.

Die Auswahl an herausragenden Disney Realfilmen ist groß und auch die vielen prominenten Disney Fans haben ihre ganz persönlichen Favoriten. "Bevor 'Fluch der Karibik' rauskam, war 'Cool Runnings' der coolste Disney Film", findet beispielsweise Cosma Shiva Hagen. Und für Nina Eichinger ist der Film über die Jamaikanische Bobmannschaft einfach "Kult": "Den schaue ich mir mindestens alle zwei Jahre an!" "Glasperlenspiel"-Sängerin Carolin Niemczyk findet Helena Bonham Carter in "Alice im Wunderland" "toll" und Jasmin Wagner begeistert an diesem Film, "dass Disney cool genug ist zu sagen, wir inszenieren das mal anders". Markus Maria Profitlich findet "101 Dalmatiner" "fantastisch" und auch Jeanette Biedermann findet die Realverfilmung "großartig umgesetzt", während Esther Schweins fasziniert ist von der Figur Cruella De Vil alias Glenn Close, "die eine Boshaftigkeit hat, die ihresgleichen sucht". Moderator Marco Ströhlein dachte früher es hieße "Die drei MuskeLtiere", wurde aber eines besseren belehrt und Jasmin Wagner durchsuchte alle ihre Schränke, "ob dort auch Narnia ist". Hans-Ulrich "Pöni" Pönack liebt "Mary Poppins", bei dem Walt Disney und sein Team erstmals das Zusammenspiel von Animation und Realfilm perfektionierten. Der Filmkritiker ist auch ein großer Fan von Angelina Jolie in "Maleficent". Die Schauspielerin erzählt in "Disney Magic Moments" warum ihre Tochter Vivian die Rolle der kleinen "Aurora" übernehmen "musste". So hat jeder seine besonders magischen Disney Momente wenn es um die "beliebtesten Realfilme" geht und Joey Kelly fasst treffend zusammen: "Disney kommt immer wieder auf verrückte Ideen!"

Natürlich bietet Steven Gätjen wieder interessante Hintergrundinfos aus der Disney Welt und präsentiert den Zuschauern historische Fernsehmomente aus dem "Mickey Mouse Club" - dem Sprungbrett heutiger Superstars: Britney Spears beispielsweise arbeitete zuvor in der Krabbenfabrik ihrer Oma und zeigt wie man die Tierchen richtig auseinandernimmt. Justin Timberlake stellte seine Kumpels aus Memphis, seiner Heimatstadt, vor, Ryan Gosling zeigte erstes schauspielerisches Talent und Christina Aguilera erzeugte bereits damals mit ihrer Stimme Gänsehaut-Feeling. YouTuberin Joyce präsentiert übrigens passend zum Thema das Top 5 Facebook-User-Ranking der "verrücktesten Outfits" in Disney Filmen.

Große, besondere und überraschende Disney TV-Momente erwarten die Zuschauer auch in der sechsten Folge der neuen Staffel, der von Warner Bros. ITVP GmbH im Auftrag des Disney Channel produzierten Showreihe am 29. Dezember: "Die größten Bösewichte-Songs".

   Sendehinweis: 
   "Disney Magic Moments: Die beliebtesten Realfilme", am 22. 
Dezember um 20.15 Uhr im Disney Channel. 

*Das Ranking von "Disney Magic Moments" basiert auf einer repräsentativen Umfrage des Ipsos Media CT Instituts.

Schon registriert? Programm-Informationen und druckfähiges 
Bild-Material finden Sie auch unter www.disney-content.de. 
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de 
Facebook: http://www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland 
Twitter:  www.twitter.com/DisneyChannelDE 

Disney Channel

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.

Pressekontakt:

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, T: + 49 (0)89-890 649 112, 
Email: pf@burda-fink.de

The Walt Disney Company GSA
PR Disney Channels, Uli Müller, T: +49 (0) 89 99 340 804,
Email: uli.mueller@disney.com
Bildredaktion, Karin Schlamp, T: +49 (0) 89 99 340 772,
Email: karin.x.schlamp.-nd@disney.com

Weitere Meldungen: Disney Channel

Das könnte Sie auch interessieren: