Disney Channel

Robert Redford: "Wenn ich täglich in New York sein müsste, würde ich ausflippen."
Der Disney Channel zeigt den US-Star in "Der Pferdeflüsterer" am 05. November um 20.15 Uhr

München (ots) - Er spielt nicht nur im Film "Der Pferdeflüsterer" einen Pferdefreund, im echten Leben ist Schauspieler und Regisseur Robert Redford auch "am liebsten auf dem Rücken meiner Pferde". Er gesteht im Gespräch mit Disney: "Ich verbringe viel Zeit in der Natur... wenn ich täglich in New York sein müsste, würde ich ausflippen."

Angst hat der 79-jährige nur vor dem Meer: "... dass kilometerweit nichts ist. Diese tödliche Stille, die Einsamkeit." Da hilft ihm auch seine Vorliebe für Bier wohl nicht weiter. "In meinem Kühlschrank befindet sich tschechisches, dominikanisches und deutsches Bier!", so Redford.

Dass er es so weit im Leben gebracht hat, verdankt er seinen Reisen in Europa: "Ich liebe Europa" und er erzählt: "Ich war nie gut in der Schule und auch kein braver Schüler. Die Schule langweilte mich ... Damals dachte ich, dass Reisen meine Ausbildung ist".

Robert Redford ist ein Überlebenskünstler, der es bisher ohne Gebrauchsanweisungen geschafft hat. "Ich kann diese Dinger einfach nicht lesen. Sie machen absolut keinen Sinn für mich", lacht er.

Das Gespräch wurde im Frühjahr 2015 geführt.

Zum Film "Der Pferdeflüsterer":

Ein schrecklicher Reitunfall bringt das geordnete Leben der New Yorker Redakteurin Annie (Kristin Scott Thomas) und ihrer Familie aus dem Gleichgewicht. Die 14-jährige Grace (Scarlett Johansson) wird dabei schwer verletzt und traumatisiert. Ihr Pferd Pilgrim überlebt nur knapp, ist ebenfalls völlig verstört und lässt keinen Menschen mehr an sich heran. Annie weiß, dass ihre Tochter nur über das Pferd wieder Anschluss an ein normales Leben und ihre Familie finden kann. Deshalb entschließt sie sich, den Pferdeflüsterer Tom Booker (Robert Redford) zu engagieren. Doch um ihn zunächst einmal zu treffen und davon zu überzeugen, sich dieses Falles anzunehmen, muss Annie mit Grace und Pilgrim zu ihm nach Montana - und was sie dort erleben, verändert nicht nur das Leben ihrer Tochter...

Das ganze Interview finden Sie hier: http://www.disney-content.de 

Textrechte: ©Presse Disney Channel, Verwertung (auch auszugsweise) 
honorarfrei nur bei Nennung der Quelle Disney Channel und 
Sendehinweis. 
Sendehinweis: 
"Der Pferdeflüsterer", 05. November um 20.15 Uhr 
Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial: 
www.disney-content.de. 
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de 
Facebook: www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland 
Twitter: www.twitter.com/DisneyChannelDE 

Disney Channel

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.

Pressekontakt:

Burda und Fink GmbH, Antje Burda, T: + 49 (0)89-890 649 111, Email:
ab@burda-fink.de

The Walt Disney Company GSA
PR Disney Channels, Irma Drews, T: +49 (0) 89 99 340 834, Email:
irma.x.drews.-nd@disney.com
Bildredaktion, Karin Schlamp, T: +49 (0) 89 99 340 772, Email:
karin.x.schlamp.-nd@disney.com

Original-Content von: Disney Channel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Disney Channel

Das könnte Sie auch interessieren: