Disney Channel

Mehr magische Momente: Disney Channel gibt 2. Staffel für "Disney Magic Moments" mit Steven Gätjen in Auftrag

München (ots) - Disney Channel beauftragt abermals Eyeworks Deutschland für sechs neue Folgen der Primetime-Eigenproduktion/ Zusätzliche Hintergrundinfos zu den Disney Channel Lieblingsfilmen im Mai mit Steven Gätjen in den "Mini Magic Moments"

Nach der erfolgreichen ersten Staffel "Disney Magic Moments" mit im Schnitt 1,2 Prozent Marktanteil bei den 14-49-jährigen in der Primetime (Nov-Dez 2014), hat der Disney Channel eine 2. Staffel seiner deutschen Eigenproduktion in Auftrag gegeben. Wieder mit dabei: Disney Fan Steven Gätjen sowie zahlreiche Prominente, die von ihren besonders magischen Disney Momente berichten werden. Produziert werden auch die neuen sechs Folgen von Eyeworks Deutschland.

Die neuen Folgen versprechen wieder große, besondere und überraschende Disney TV-Momente und die Zuschauer dürfen gespannt sein: "Mary Poppins", "Pocahontas" oder "Die Eiskönigin" - das sind nur drei der Kandidatinnen für "die beliebtesten Heldinnen". Außerdem kürt Steven Gätjen die Top 15 in den Kategorien "die berührendsten Love-Songs", "die größten Happy Ends" "die witzigsten Tiere", "die beliebtesten Realfilme" und die "größten Bösewichte-Songs". Das Ranking von "Disney Magic Moments" basiert auf einer repräsentativen Umfrage des Ipsos Media CT Instituts von 2.100 Personen zwischen 10 und 50 Jahren in Deutschland zu deren 15 bezauberndsten Disney Filmmomenten in den genannten Kategorien. Außerdem dürfen sich die Zuschauer in der Show auf bisher unbekannte, exklusive Hintergrund-Informationen freuen, die so nur Disney enthüllen kann. Gedreht wird "Disney Magic Moments" u.a. in Köln und Paris. Ausgestrahlt wird die neue Staffel im Herbst 2015 im Disney Channel.

Moderator Steven Gätjen: "Ich freue mich sehr über den Erfolg der ersten Staffel, und darauf, die Zuschauer in sechs neuen Folgen wieder mit auf eine Reise voller magischer Disney Momente zu nehmen - und natürlich einige weitere Geheimnisse rund um die Disney Lieblingsfilme zu lüften."

Bereits ab 1. Mai dürfen sich die Zuschauer auf kürzere, aber nicht weniger magische Momente mit Steven Gätjen zu den Disney Channel Lieblingsfilmen freuen: Bei den "Mini Magic Moments" im Anschluss (ca. 21.55 Uhr) an "Cap und Capper" (1. Mai, 20.15 Uhr), "Bernhard und Bianca - Die Mäusepolizei" (8. Mai, 20.15 Uhr), "Dumbo, der fliegende Elefant" (16. Mai, 201.15 Uhr) und "Schneewittchen und die sieben Zwerge" (24. Mai, 20.15 Uhr) verrät der begeisterte Disney Fan wer "Cap und Capper" und "Bernhard und Bianca" zum Leben erweckt hat, wer hinter dem beliebten Disney Elefanten "Dumbo" steckt und warum Walt Disney von seinen Kollegen zunächst für den ersten großen Disney Film verspottet wurde.

Weitere Infos und Bilder unter: www.disney-content.de 
Mehr Infos auf der Website:  www.DisneyChannel.de 
Facebook: www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland 
Twitter:  www.twitter.com/DisneyChannelDE 

Disney Channel

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.

Pressekontakt:

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, T: + 49 (0)89-890 649 112,
Email: pf@burda-fink.de
The Walt Disney Company GSA
PR Disney Channels, Uli Müller, T: +49 (0) 89 99 340 804,
Email: uli.mueller@disney.com
Bildredaktion, Karin Schlamp, T: +49 (0) 89 99 340 772,
Email: karin.x.schlamp.-nd@disney.com

Original-Content von: Disney Channel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Disney Channel

Das könnte Sie auch interessieren: