Disney Channel

Traue nie Deinem Zwilling! "The Lying Game" - die neue Serie von "Pretty Little Liars"-Erfinderin Sara Shepard als Deutschlandpremiere ab 2. Februar im Disney Channel

Traue nie Deinem Zwilling! "The Lying Game" - die neue Serie von "Pretty Little Liars"-Erfinderin Sara Shepard als Deutschlandpremiere ab 2. Februar im Disney Channel
Sutton oder doch Emma? Alexandra Chando (Mitte) in einer Doppelrolle in "The Lying Game" - die neue Serie in deutscher Erstausstrahlung ab 2.2.15 immer montags um 20.15 Uhr im Disney Channel. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6626 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte ...

München (ots) - Nach der preisgekrönten Erfolgsserie "Pretty Little Liars" kommt nun die neue Drama-Serie nach der Vorlage der Buchautorin Sara Shepard ins TV: Der Disney Channel präsentiert ab 2. Februar immer montags um 20.15 Uhr "The Lying Game" in deutscher Erstausstrahlung.

Die 17-jährige Sutton Mercer (Alexandra Chando in einer Doppelrolle) wächst wohl behütet bei einer Adoptivfamilie in Phoenix auf. Doch eines Tages findet sie heraus, dass sie eine eineiige Zwillingsschwester namens Emma hat. Emma lebt in ärmlichen Verhältnissen und wohnt zuletzt bei einer Pflegefamilie in Las Vegas. Die beiden treffen sich und Sutton schlägt vor, die Rollen für kurze Zeit zu tauschen: Emma zieht als Sutton in das herrschaftliche Haus der Mercers und Sutton begibt sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Als Sutton zum vereinbarten Zeitpunkt nicht zurückkommt, beschließt Emma zunächst, das Spiel aufrecht zu erhalten. Doch bald muss sie feststellen, dass Sutton sehr viele Geheimnisse hat ...

Neben Alexandra Chando (2007 Daytime Emmy®-Nominierung für "Jung und Leidenschaftlich - Wie das Leben so spielt") sind Andy Buckley (Dr. Ted Mercer) und Helen Slater (Kristin Mercer) zu sehen. Slater gab ihr Schauspieldebüt neben Peter O'Toole und Faye Dunaway in "Supergirl" und wurde für einen Saturn Award® nominiert. Andy Buckley ist bekannt aus Serien wie "The Office", "CSI: Miami" und Filmen wie "The Other Guys" mit Will Farell und Mark Wahlberg. Zudem sind Allie Gonino als Suttons Adoptivschwester Laurel und Blair Redford als Ethan zu sehen.

Programm-Informationen und Bild-Material: www.disney-content.de

Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de

Twitter: www.twitter.com/DisneyChannelDE

Disney Channel

Der Disney Channel ist seit 17. Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.

Pressekontakt:

The Walt Disney Company GSA

PR Disney Channels, Carla Herzog, T: +49 (0) 89 99 340 834
Email: carla.x.herzog.-nd@disney.com

Bildredaktion, Karin Schlamp, T: +49 (0) 89 99 340 772
Email: karin.x.schlamp.-nd@disney.com

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, Tel: + 49 (0)89-890 649 112
Email: pf@burda-fink.de

Original-Content von: Disney Channel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Disney Channel

Das könnte Sie auch interessieren: