EUROFORUM Deutschland SE

Neue Spielregeln im Medizintechnik-Markt

Düsseldorf (ots) - Im Zusammenspiel von Medizinprodukte- bzw. Medizintechnik-Industrie und Krankenhäusern werden die Karten zur Zeit neu gemischt. Auf der dritten Euroforum-Jahrestagung "Medizintechnik und Medizinprodukte", 31. Mai und 1. Juni 2001 in Düsseldorf, referieren Praktiker die aktuellen Entwicklungen im Markt wie: Welche Auswirkungen haben DRGs? Wie lassen sich Möglichkeiten zur Kooperation und Vernetzung sinnvoll nutzen? Welche Chancen und Risiken birgt E-commerce? Besonders von den DRGs erwartet die Medizinprodukte-Industrie gravierende Auswirkungen. Skeptiker behaupten, die pauschalen Vergütungen führen zu Innovationsverlusten in der Industrie. Welche Chancen Unternehmen in diesem von Preisdruck und Wettbewerb bestimmten Markt haben stellt Maria E. Wiedemann, Direktorin Gesundheitspolitik, Baxter Deutschland GmbH, in den Mittelpunkt ihres Vortrages. In einem weiteren Referat beschäftigt sich Prof. Dr. Jekabs U. Leititis, Bereich Humanmedizin der Georg-August-Universität, Göttingen, mit den Veränderungen in der Krankenhaus-Organisation durch die DRGs. Diese Konferenz richtet sich sowohl an die Hersteller von Medizintechnik und Medizinprodukten als auch an Krankenhäuser. Für Teilnehmer aus Krankenhäusern ist eine ermäßigte Teilnahmegebühr vorgesehen. Nähere Informationen zum Programm der Konferenz "Medizintechnik und Medizinprodukte" unter www.euroforum.com oder bei: Euroforum Deutschland GmbH Birgit Weidhase Hans-Günther-Sohl-Straße 7 40235 Düsseldorf Tel. 0211/96 86 422 Fax 0211/96 86 94 422 Weitere Euroforum-Veranstaltungen zum Thema "Pharma, Gesundheit und Krankenhaus" finden Sie im Internet unter: www.euroforum.de/pharma.htm ots Originaltext: EUROFORUM Deutschland GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartnerin für die Redaktion: Claudia Büttner EUROFORUM Deutschland GmbH Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 00 49 211/ 96 86-592 Fax: 00 49 211/96 86-94 592 E-Mail: presse@euroforum.com Pressemitteilung im Internet: www.euroforum.de/presse/medizin.htm Original-Content von: EUROFORUM Deutschland SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: