Medienfachverlag Oberauer GmbH

Newsroom.de zur Entscheidung der Funke Mediengruppe, eine Zentralredaktion in Berlin aufzubauen

Essen (ots) - In einem Leitartikel zur Entscheidung der Funke Mediengruppe, eine Zentralredaktion für ihre Tageszeitungen in Berlin unter Führung von Jörg Quoos aufzubauen, schreibt Bülend Ürük, Chefredakteur vom Branchendienst Newsroom.de:

"Was bedeutet das für den Essener Verlag?

Berlin gewinnt. Die Funke Mediengruppe unter Führung von Manfred Braun und Michael Wüller stärkt ihren Standort in Berlin. "Berliner Morgenpost" steht nicht mehr alleine da, kann auf eine Zentralredaktion bauen, die direkt nebenan arbeitet.

Nordrhein-Westfalen verliert. Mit dem Schritt nach Berlin verliert das große Bundesland eine entscheidende Stimme im Kanon der Medien. Denn oft werden nur Redaktionen mit Vollredaktion in Politik und Wirtschaft wahrgenommen. Wer in die "WAZ" will, ruft nicht mehr in Essen an, sondern in Berlin. Wie praktisch.

Nordrhein-Westfalen gewinnt. Schon heute zeigt das "WAZ"-Spitzenduo Tyrock/Marinos, was es unter einem guten Blatt versteht. Starke Lokalausgaben, Kreativität, der Leser im Mittelpunkt, auch auf den Mantelseiten. Diesen Weg muss jedes Funke-Blatt gehen, um seine Verankerung in den Städten und Gemeinden an Rhein und Ruhr nicht zu verlieren. Das heißt aber auch, wenn Redakteure vom Essener Newsdesk nicht nach Berlin wechseln können oder dürfen, dann müssen sie die Möglichkeit haben, die Lokalredaktionen zu verstärken. Ihr Wissen, ihr Können wird in den lokalen Einheiten, die in den vergangenen Jahren gelitten haben, gebraucht.

Die Entscheidung für Berlin darf nicht dazu führen, dass Arbeitsplätze in Essen ersatzlos gestrichen werden. Wer seine Blätter mit wenig Personaleinsatz füllen will, wird auch nur magere Ergebnisse erzielen."

Lesen Sie den kompletten Kommentar auf Newsroom.de, dem Branchendienst für Journalisten und Medienmacher: http://nsrm.de/-/2b8

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049-15147155124
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.newsroom.de

Original-Content von: Medienfachverlag Oberauer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: