Medienfachverlag Oberauer GmbH

Kurt Pelda wird als Schweizer "Journalist des Jahres" ausgezeichnet

Zürich (ots) - Kurt Pelda ist "Journalist des Jahres" 2014 in der Schweiz. Er setzte sich in einer Leserwahl des Branchenmagazins "Schweizer Journalist" durch. Der 49-Jährige arbeitet als Kriegsreporter vor allem für die "Weltwoche" und SRF. Im vergangenen Jahr fiel Pelda seinen Berufskollege durch seine engagierte Berichterstattung über den Bürgerkrieg in Syrien auf und gewann auch die Wahl in der Unterkategorie als Reporter des Jahres. An der Abstimmung des "Schweizer Journalist" beteiligten sich 1277 Teilnehmer. Die Printversion des Hefts erscheint kommende Woche. Das ePaper kann ab sofort im iKiosk gekauft werden. Link: http://www.ikiosk.de/ikiosk/zeitschriften/wirtschaft-politik/schweizer-journalist-epaper/?categoryId=543&navigationCategoryId=543

Die Gewinner der weiteren Kategorien:

Chefredaktion:

Hansi Voigt (Watson)

Politik:

Stefan Schmid (Nordwestschweiz)

Wirtschaft:

Zoé Baches (NZZ)

Sport:

Christof Gertsch (NZZ am Sonntag)

Kultur:

Rico Bandle (Weltwoche)

Wissenschaft:

Hanna Wick (SRF)

Kolumne:

Kurt Zimmermann (Weltwoche)

Newcomer (unter 30):

Luzia Tschirky (freie Journalistin)

Recherche:

Christian Brönnimann (Bund/Tagesanzeiger)

Pressekontakt:

Markus Wiegand
Chefredaktor
Schweizer Journalist

Postfach 15
8194 Hüntwangen-Wil

+41 71 340 09 66
+41 76 432 45 43

Original-Content von: Medienfachverlag Oberauer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: