Medienfachverlag Oberauer GmbH

Ausstieg in Nürnberg: Kein Zeitungstarif für Onliner

Nürnberg (ots) - Der Verlag Nürnberger Presse will bereits zum 1. November das Online-Angebot von "Nürnberger Nachrichten" und "Nürnberger Zeitung" in der tariflosen Nordbayern Infonet GmbH bündeln. Das meldet der Branchendienst Newsroom.de.

Von der Entscheidung sind sieben Redakteure betroffen, die bislang bei "Nürnberger Zeitung" und "Nürnberger Nachrichten" beschäftigt sind.

Erst im April hatten sich Verleger und Gewerkschaften auf höhere Gehälter für 14.000 Zeitungsredakteure in Deutschland geeinigt. Dabei wurden erstmals Online-Redakteure ins Tarifwerk einbezogen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf Newsroom.de, den Branchendienst für Journalisten und Medienmacher: http://nsrm.de/-/23g

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.newsroom.de

Original-Content von: Medienfachverlag Oberauer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: