Medienfachverlag Oberauer GmbH

Zeitungsgruppe Thüringen verliert Top-Managerin - Nachfolger kommt von Gruner + Jahr

Erfurt (ots) - Lidia Stein, seit eineinhalb Jahren als kaufmännische Leiterin und Prokuristin Mitglied der Geschäftsleitung, verlässt die Zeitungsgruppe Thüringen (ZGT, u.a. "Thüringer Allgemeine", "Ostthüringer Zeitung", "Thüringische Landeszeitung", "Allgemeiner Anzeiger").

Gegenüber dem Mediendienst Newsroom.de hat die Funke Mediengruppe, Eigentümerin der Zeitungsgruppe Thüringen, den Weggang von Lidia Stein bestätigt.

Nach NEWSROOM-Informationen tritt bereits zum 1. September der Gruner+Jahr-Manager Stefan Gneuss die Nachfolge von Lidia Stein an.

Lesen Sie mehr auf Newsroom.de, dem Branchendienst für Journalisten und Medienmacher: http://nsrm.de/-/215

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
WhatsApp, Viber: 0049 176 93827088
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.newsroom.de

Original-Content von: Medienfachverlag Oberauer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: