Medienfachverlag Oberauer GmbH

Samstag im Deutschlandfunk: Ürük über Funke und Springer

Köln (ots) - Der Springer-/Funke-Deal ist am Samstag Thema im Deutschlandfunk. Droht der Verkauf der Springer-Medien noch auf der Zielgeraden zu platzen?

Im Gespräch mit der Journalistin Brigitte Baetz, Moderatorin der Sendung "Markt und Medien", spricht Bülend Ürük, Chefredakteur im Medienfachverlag Oberauer und verantwortlich für den Branchendienst Newsroom.de, über die Schwierigkeiten, die die Funke-Eigentümer, die Erben Grotkamp, Holthoff-Pförtner und Schubries, meistern müssen.

Weiterer Gast in der Sendung ist der Blogger Sascha Lobo, der über die Versuche der internationalen Geheimdienste, das Internet zu manipulieren, mit Brigitte Baetz spricht.

Redakteur der Sendung "Markt und Medien" ist Andreas Stopp.

Die Sendung "Markt und Medien" wird am Samstag, 1. März, von 17.05 bis 17.30 Uhr im Deutschlandfunk und im Live-Stream unter www.deutschlandfunk.de ausgestrahlt.

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049 176 93827088
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.newsroom.de

Original-Content von: Medienfachverlag Oberauer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: