Medienfachverlag Oberauer GmbH

Bernhard Remmers: ifp-Direktor lehnt Zertifizierung journalistischer Ausbildung ab

München (ots) - Bernhard Remmers, Journalistischer Direktor des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München, lehnt eine Zertifizierung von journalistischer Ausbildung und Weiterbildung ab.

In einem Debattenbeitrag für den Branchendienst Newsroom.de erklärt Bernhard Remmers: "Aus gutem Grund hat sich in Deutschland nach den schlimmen Erfahrungen mit einer nationalsozialistischen Reichspressekammer die Einsicht durchgesetzt, dass der Zugang zum Journalismus frei ist. Niemals wieder sollten staatliche oder andere übergeordnete Stellen darüber das Sagen haben, wer diesen Beruf ausüben darf. Diese "Unordnung" in der Journalistenausbildung ist ein Teil der Pressefreiheit in einer demokratischen Gesellschaft."

Lesen Sie dem gesamten Beitrag auf Newsroom.de, dem Mediendienst für Journalisten und Medienmacher: http://nsrm.de/-/1mi

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049 176 93827088
chefredaktion@newsroom.de
www.newsroom.de

Original-Content von: Medienfachverlag Oberauer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: