Medienfachverlag Oberauer GmbH

medium magazin für Journalisten relauncht Internet-Auftritt

    Frankfurt (ots) - Frankfurt - Deutschlands große unabhängige Zeitschrift für Journalisten, medium magazin, hat seinen Webauftritt grundlegend relauncht und bietet nun eine ganze Reihe Neuerungen.

    - Das Volltextarchiv mit komfortabler Suchfunktion und zusätzlicher Layoutansicht ist nun bis auf die jeweils aktuelle Ausgabe frei zugänglich. - Ausgewählte Texte aus dem aktuellen Heft stehen künftig in einer e-paper-Version zum Lesen bereit. - Und unter der Rubrik "Magazin +" können Ergänzungen zu Heftbeiträgen abgerufen werden. - In der Rubrik Fotos sind künftig thematische Fotostrecken dokumentiert oder Veranstaltungen wie die Ehrung der "Journalisten des Jahres" - mit Fotos zum Downladen.

    Die beliebten "medium magazin"-Journalistenwerkstätten und Specials aus der Reihe "Best of ..." der wichtigen Journalistenpreise haben nun eine eigene Rubrik auf unserer  Website, unter der sie einfach thematisch zu recherchieren und zu bestellen sind. Abonnenten erhalten diese Specials wie bisher kostenfrei mit dem gedruckten Magazin.

    Ebenfalls neu: Der Redaktions-Twitter, wo medium magazin-Autoren tagesaktuell über Lobenswertes, Kritikwürdiges, Nutzwertiges und Skurriles in der Medienszene schreiben. Das Angebot verzeichnet bereits in den ersten vier Wochen über 500 "Followers" (Abonnenten) - mit unvermindert steil aufsteigender Tendenz und hat bereits in seiner "Beta-Phase" einen der Top-Plätze im Twitter-Angebot   erreicht.

    Internet: http://www.mediummagazin.de

    Internet: http://www.twitter.com/mediummagazin

Pressekontakt:
Annette Milz, Chefredakteurin medium magazin, Tel. 069 95 2 97 944

Original-Content von: Medienfachverlag Oberauer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: