RTL II

RTL II präsentiert: "TeenStar" - Pierre im siebten Himmel
"Ich möchte ein angesehener und respektierter Sänger werden!"

    München (ots) -

    - Grenzenlose Begeisterung der 1.600 Gäste im Bremer
        Musical-Theater
    - Bis zu 2,58 Mio. Zuschauer erlebten das "TeenStar"-Finale live
        bei RTL II
    - Pierre (16) entscheidet das Tele-Voting mit 34 Prozent der
        Stimmen für sich

    Es war ein Bilderbuchfinale am 30. Juni 2002 mit einem strahlenden Sieger - und hier geht es nicht um 11 Männer in kurzen Hosen. Fünf Teenager standen gemeinsam im großen "TeenStar"-Finale im Bremer Musical-Theater auf der Bühne. Andreas (14), Pierre (16), Svetlana (16), Katrin (15) und Larissa (15) präsentierten vor 1.600 restlos begeisterten Zuschauern ihre Final-Songs. Danach wählten die RTL II-Zuschauer in ganz Deutschland per Telefon-Abstimmung ihren Star - er heißt Pierre, ist 16 Jahre alt und kommt aus Mainz. Mit seinem Song "Sunshine" will er jetzt die Charts erobern...

    Der 16-jährige Pierre konnte sein Glück am Ende des "TeenStar"-Finales kaum fassen: Mit 34 Prozent der Stimmen haben ihn die Zuschauer während der Live-Sendung am vergangenen Sonntag zum neuen Star gewählt. Mit Freudentränen bedankte sich der sympathische Mainzer bei allen Zuschauern und Fans. Sein sonniges Gemüt und seine faszinierende positive Ausstrahlung passen hervorragend zu seinem lockeren Sommersong "Sunshine".

    Ab sofort beginnt für Pierre das aufregende Leben eines Popstars: Die musikalische Betreuung wird vom "TeenStar"-Partner POLYDOR übernommen. Für den Song "Sunshine" wird in den nächsten Tagen ein Musikvideo gedreht, Foto-Shootings folgen und die Single wird für die Veröffentlichung am 22. Juli vorbereitet. Als Produzent von "Sunshine" wirkt Mirko von Schlieffen. Der Hamburger bildet gemeinsam mit Christopher von Deylen das Projekt "Schiller", dessen letztes Album "Weltreise" vier Wochen auf Platz Eins der Charts stand.

    Für Pierre kommt die Wahl zum "TeenStar" genau zum richtigen Zeitpunkt. Er hat erst letzte Woche seinen Realschulabschluss bestanden, und kann sich jetzt voll und ganz auf seinen Lebenstraum konzentrieren: "Ein angesehener und respektierter Sänger zu werden", wie er selbst sagt. Besonders bei den Mädchen kommt die natürliche Art von Pierre sehr gut an - es bilden sich bereits jetzt erste Fanclubs. Auch die Quoten zeigen, dass "TeenStar" einen besonders großen Rückhalt bei der jungen weiblichen Generation hat: Der Marktanteil der Finalsendung erreichte bei Mädchen zwischen 14 und 19 Jahren 35,0 Prozent, und bei den 14- bis 29-jährigen Frauen 22,9 Prozent.

    Bereits heute Abend gibt es bei RTL II mehr über Pierre und "TeenStar" zu sehen. Bei "exklusiv - die reportage" geht es ab 22:00 Uhr um das Thema "Mein Kind wird berühmt - Die TeenStar-Reportage". Dort werden die ersten Reaktionen der "TeenStar"-Finalisten nach der Show und die gemeinsame Feier auf der Aftershow-Party gezeigt.

    (Quoten: AGF / GFK PC # TV; BRD Gesamt, 30.06.2002, Fernsehpanel: D u. EU, vorläufig gewichtet)

ots Originaltext: RTL II
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt RTL II:
Matthias Trenkle
Tel.: 089 / 64185-625
E-Mail: matthias.trenkle@rtl2.de  

Pressekontakt POLYDOR:
Friedrich Kraemer
Tel.: 030 / 52007-2444
E-Mail: Friedrich.Kraemer@umusic.com



Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: