RTL II

Der lange Barbaren-Abend bei RTL II mit "Scorpion King" und "Conan"

Der lange Barbaren-Abend bei RTL II mit "Scorpion King" und "Conan"
"The Scorpion King": Der Söldner Mathayus (Dwayne Johnson) soll dem Despoten Memnon ein Ende setzen. Sendetermin: Freitag, 02.12.2016 um 20:15 Uhr bei RTL II. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses ...

München (ots) - Sendetermin: Freitag, 02. Dezember ab 20:15 Uhr bei RTL II

Am Freitagabend wird es wild bei RTL II. Begleiten sie uns in eine Fantasy-Welt, in der die mächtigen Barbaren Mathayus (Dwayne Johnson) und Conan (Arnold Schwarzenegger) mit dem Schwert in der Hand für das Gute kämpfen. Kurzweilige Action-Unterhaltung ist dabei garantiert!

   "Scorpion King" USA 2002: Regie: Chuck Russell 
Von der Stadt Gomorrha aus regiert der grausame Herrscher Memnon. Um 
zu verhindern, dass sich auch die letzten freien Nomadenstämme der 
Wüste unterwerfen müssen, heuern sie den arkadischen Söldner Mathayus
(Dwayne Johnson) an. Er soll dem Despoten ein Ende setzen. 
   "Scorpion King: Aufstieg eines Kriegers" USA 1998; Regie: Russell 
Mulcahy 
Um den Tod seines Vaters zu rächen, begibt sich der junge Kämpfer 
Mathayus (Michael Copon) auf eine gefährliche Reise in die Unterwelt. 
   "Conan, der Barbar" USA 1981; Regie: John Milius 
15 Jahre nachdem der grausame Tyrann Thulsa Doom ein ganzes Dorf 
ausradieren ließ, will Conan (Arnold Schwarzenegger), der einzige 
Überlebende des Massakers, blutige Rache am Mörder seiner Eltern 
nehmen. Zusammen mit seinen Weggefährten Subotai und Valeria macht er
sich auf die Suche nach Thulsa Doom. 
   "Conan, der Zerstörer" USA 1984; Regie: Richard Fleischer 
Im Auftrag der Königin Taramis soll der heimatlose Krieger Conan 
(Arnold Schwarzenegger) einen magischen Schlüssel suchen, der den 
Gott Dagoth wieder zum Leben erwecken kann. Doch seine Auftraggeberin
hat dafür gesorgt, dass Conan von dieser Mission nicht lebend 
zurückkehrt. 
   "Kull, der Eroberer" USA 1997; Regie: John Nicolella 
Nach einem glorreichen Kampf wird der barbarische Krieger und 
Galeerensklave Kull (Kevin Sorbo) König des Reiches Valusia. Aber die
Mächte der Finsternis ruhen nicht: Finstere Fürsten, die gerne selbst
den Thron besteigen würden, beschließen die Hexe Akivasha zu neuem 
Leben zu erwecken. 
   Sendetermine am Freitag, 02. Dezember: 
20:15 Uhr "The Scorpion King" 
22:00 Uhr "Scorpion King: Aufstieg eines Kriegers" 
00:10 Uhr "Conan, der Barbar" 
02:25 Uhr "Conan, der Zerstörer" 
04:00 Uhr "Kull, der Eroberer" 

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Frank Nette
089 - 64185 6503
frank.nette@rtl2.de
Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: