RTL II

Neu bei RTL II: "NEANDERTALER"

Neu bei RTL II: "NEANDERTALER"
Neandertaler sind seit circa 40.000 Jahren ausgestorben - oder etwa nicht? Diese vermeintliche Gewissheit stellt die Crime-Drama Serie ,,NEANDERTALER" auf die Probe: Als die junge Rechtsmedizinerin Lena Taubner an den Schauplatz eines grausamen Vierfachmords gerufen wird, macht ihr nicht nur die ungeheure... mehr

München (ots) -

   - Neue Crime-Drama Serie in zwei Doppelfolgen
   - Mit Natalia Belitski, Marc Ben Puch, Ulrich Gebauer u.a.
   - Am 20. und 21. September 2016 ab 20:15 Uhr bei RTL II 

Neandertaler sind seit circa 40.000 Jahren ausgestorben - oder etwa nicht? Diese vermeintliche Gewissheit stellt RTL II am 20. und 21. September mit der neuen Crime-Drama Serie "NEANDERTALER" auf die Probe. Als die junge Rechtsmedizinerin Lena Taubner an den Schauplatz eines grausamen Vierfachmords gerufen wird, macht ihr nicht nur die ungeheure Brutalität der Tat zu schaffen. Denn am Tatort sichert die Forensikerin die DNA eines Neandertalers. Gemeinsam mit Regisseur Peter Gersina lassen die Produzenten Ivo-Alexander Beck und Nikolaus Krämer den Mythos des sagenumwobenen Urmenschen wieder aufleben. Und was gerade noch unmöglich schien, wird plötzlich zur Realität.

"DNA ist Wahrheit" lautet das Credo der Rechtsmedizinerin Lena Taubner (Natalia Belitski, "Vaterfreuden", "Tatort"). Doch die Überzeugung der jungen Ärztin wird auf eine harte Probe gestellt, als sie am Schauplatz eines grausamen Vierfachmords im deutsch-polnischen Grenzgebiet bei der Spurensicherung auf nichtmenschliche DNA stößt. Die von ihr durchgeführte Sequenzierung verwirrt Lena vollends, denn die Ergebnisse der Analyse ergeben eine eindeutige Zuordnung: Die Tat müssen Neandertaler begannen haben. Gemeinsam mit Kommissar Gert Balthaus (Ulrich Gebauer, "Der Lehrer", "Tatort") und dem Paläontologen Adam Novak (Bernd-Christian Althoff, "Die Unsichtbare", "Vier kriegen ein Kind") stößt sie auf die Machenschaften eines skrupellosen Wissenschaftlers. Und so wird ein brutales Massaker zum Ausgangspunkt einer tödlichen Verfolgungsjagd, die Lena Tauber in ein Geheimlabor in Polen führt. Zusammen mit dem geflohenen Neandertaler NEO will sie die eingesperrten Urmenschen aus dem hochgesicherten Habitat befreien.

"NEANDERTALER" wurde von RTL II und der Tele München Gruppe (TMG) in Auftrag gegeben. Mit der vierteiligen Serie stellt der Sender bereits die zweite Eigenproduktion im Bereich Fiction in diesem Jahr vor. Als Produzenten fungieren Ivo-Alexander Beck (Ninety-Minute Film, "Die Ungehorsame", "Barfuß bis zum Hals, "Mein Sohn Helen") und Nikolaus Krämer (Atlantic Crossing Entertainment, "Dresden", "Vulkan", "Bermuda-Dreieck Nordsee"), der zusammen mit Matthias Dinter ("Einstein", "Alles außer Sex", "Tatort") auch die Drehbücher schrieb. Regie führt Peter Gersina, der u.a. mit der Serie "Der Lehrer" große Erfolge feiert.

Maskenbildner Ivan Pohárnok (u.a. "THE MARTIAN" mit Matt Damon) verwandelte Darsteller Marc Ben Puch ("Da geht noch was", "Türkisch für Anfänger - Der Film") durch aufwendige Prosthetics und eine nuancierte Spezial-Maske in ein perfektes und faszinierendes Ebenbild eines Neandertalers.

Der renommierte Genetiker und Molekularbiologe Professor George Church von der Harvard University fungierte bei der Entwicklung und Produktion des Stoffs als wissenschaftlicher Berater. Für den Mitinitiator des bahnbrechenden Humangenomprojekts liegt das Klonen eines Neandertalers bereits jetzt im Bereich des wissenschaftlich Möglichen.

RTL II und TMG präsentieren "NEANDERTALER", eine Produktion von Ninety-Minute Film GmbH in Zusammenarbeit mit Atlantic Crossing Entertainment LLC.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Ellen Boos
089 - 64185 6510
ellen.boos@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: