RTL II

RTL II zeigt neue Folgen von Gene Roddenberrys "Andromeda"

    München (ots) -
    
    * 22 neue Folgen in deutscher Erstausstrahlung
    * Pilotfilm zur zweiten Staffel: Mittwoch, 08. Mai 2002, 20.15 Uhr
    
    Das Sci-Fi-Highlight bei RTL II: Die ungewöhnlich actionreich und
schnell inszenierte Sci-Fi-Serie "Andromeda" basiert auf
Aufzeichnungen aus dem Nachlass des legendären "Star Trek"-Creators
Gene Roddenberry. Schon die erste Staffel der Space-Adventures mit
Kevin Sorbo in der Hauptrolle lief mit bis zu 3,15 Millionen
Zuschauern ungeheuer erfolgreich. Jetzt geht die Mission von Captain
Dylan Hunt und seiner Crew mit 22 neuen, in Deutschland noch nicht
gezeigten Episoden weiter.
    
    Gleich zu Beginn der neuen Staffel muss sich die Crew eine
erbittert geführte Schlacht mit den mächtigsten und
erbarmungslosesten Feinden liefern, denen sie jemals
gegenüberstanden. Die Andromeda ist nach einer heftigen Attacke durch
das gigantische Weltenschiff der Magog schwer beschädigt. Das
gegnerische Schiff verbirgt aber ein weit gefährlicheres, düsteres
Geheimnis: Ein unbarmherziges Energiewesen, die Verkörperung des
Bösen...
    
    In den weiteren Episoden erfahren die Zuschauer auch mehr über die
Vorgeschichte von Captain Dylan Hunts außergewöhnlichen Mitstreitern
Beka Valentine (Lisa Ryder), Tyr Anasazi (Keith Hamilton Cobb),
Trance Gemini (Laura Bertram), Rev Bem (Brent Stait), Seamus Harper
(Gordon Woolvett) und über die Andromeda selbst (verkörpert von Lexa
Doig). So nimmt die Andromeda Ascendant in der zweiten Staffel u.a.
erstmals Kurs auf Harpers Heimatplaneten, die Erde.
    
    Nach John de Lancie, Michael Shanks und Ralf Möller werden in der
zweiten Staffel wieder bekannte Gast-Stars zu sehen sein, unter
anderem William B. Davis, der mysteriöse "Cigarette Smoking Man" aus
"Akte X". Er wird in der Episode "Der Informant" als sanftmütiger
Akademiker zu sehen sein, der davon besessen ist, das Geheimnis von
Trance Geminis Herkunft zu lüften. James Marsters, auch bekannt als
Spike aus der Serie "Buffy" und dem Kinofilm "Haunted Hill" wird in
der Episode "Das Labyrinth" einen Spross einer königlichen Familie
der Nietzscheaner spielen.
    
    "Andromeda" wurde mittlerweile in über 95 Länder in der ganzen
Welt verkauft und zählt nicht nur in Deutschland zu den
erfolgreichsten Science-Fiction-Serien überhaupt: So war "Andromeda"
auf Anhieb die Nr.1 unter den Actionserien in den
US-Syndication-Charts und hält diese Position auch mit den neuen
Folgen der zweiten Staffel unangefochten. Aufgrund des großen
Erfolges vereinbarten die Produktionsfirmen Tribune Entertainment und
Fireworks Entertainment, dass nicht nur eine dritte, sondern auch
eine vierte Staffel der Serie gedreht werden wird.
    
ots Originaltext: RTL II
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
RTL II Presse, Hannes Gräbner
Telefon 089/64185-646
eMail: Hannes.Graebner@rtl2.de

Fotos:
RTL II Bildredaktion, Kerstin Mayer
Telefon 089/64185-651
eMail: Kerstin.Mayer@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: