RTL II

RTL II im Mai: Erfolgreich mit abwechslungsreichen Eigenproduktionen und attraktiver Fiction

München (ots) -

- 6,0 Prozent Monatsmarktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen
- 8,7 Prozent Monatsmarktanteil bei den 14- bis 29-Jährigen 

Mit seinen beliebten Doku Soaps, einem starken Vorabend und attraktiven Fiction-Ausstrahlungen legte RTL II im Mai den Grundstein für einen erfolgreichen Monat. Der Sender erzielte im Schnitt 6,0 Prozent Marktanteil bei den werberelevanten Zuschauern sowie 8,7 Prozent bei den 14-29-Jährigen.

Auch im Monat Mai erzielte RTL II mit seinen Doku-Soaps am Montagabend konstant starke Werte. "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber" konnte mühelos das hohe Quotenniveau der vergangenen Wochen halten und überzeugte zur Primetime mit Top-Werten von bis zu 11,4 Prozent MA und 20,9 Prozent MA bei den 14- bis 29-Jährigen Zuschauern. Ebenfalls erfolgreich liefen die neuen Folgen von "Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben". Die Abenteuer der sympathischen Auswanderer-Familie erzielten bis zu 9,2 Prozent MA und 11,6 Prozent MA in der jungen Zielgruppe (14-29).

Mit zwei neuen, spannenden US-Serien startete RTL II am Dienstag einen Serien-Abend, der vor allem bei den jungen Zuschauern Anklang fand. Die TV-Erstausstrahlung der hochwertig produzierten Fantasy-Serie "The Shannara Chronicles", basierend auf den Bestseller-Romanen von Terry Brooks, erzielte bei den 14-29-Jährigen bis zu 11,1 Prozent MA (14-49: 6,7 Prozent MA). Danach präsentierte RTL II die zweite Staffel der Abenteuerserie "MARVEL's Agents Of S.H.I.E.L.D.", die nicht nur Fans der erfolgreichen Marvel-Kinofilme in ihren Bann ziehen konnte. Die Free-TV-Premiere der neuen Folgen erreichte bis zu 10,5 Prozent MA (14-29) bzw. 6,6 Prozent (14-49).

Innerhalb der "FILMZEIIT" bei RTL II punktete der Sender mit einem Will Smith-Doublefeature aus "Men in Black" und "Bad Boys", die am 27. Mai 9,2 und 9,6 Prozent erzielten. Auch mit "Ohne Limit" und "Hitman - Jeder stirbt alleine" (je 7,6 Prozent MA) traf der Sender den Geschmack der Zuschauer.

Am Vorabend präsentierte sich vor allem die RTL II-Soap "Berlin - Tag & Nacht" stark. Mit Werten von bis zu 27,3 Prozent bei den jungen Zuschauern sowie bis zu 12,6 Prozent (14-49) erreichte "BTN" den besten Monatsschnitt seit September 2015. "Köln 50667" punktete mit bis zu 26,3 bzw. 11,1 Prozent (14-49). "Die Straßencops" konnte seine Zuschauer mit drei regionalen Fassungen und bis zu 9,4 Prozent (14-49) bzw. 18,1 Prozent MA besonders die junge Zielgruppe gut erreichen.

Im digitalen Bereich gibt ein Volumen von mehr als 11 Millionen Videoabrufen auf rtl2.de, RTL II go! und tvnow.de/rtl2 Anlass zur Freude. Treiber sind dabei vor allem die starken Soaps aus Berlin und Köln sowie bei den Doku Soaps das Format "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber", das seine Zugriffszahlen im Mai um mehr als 30 Prozent steigern konnte.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, BRD Gesamt, 01.05.-31.05.2016, vorläufig gewichtet 28.05.- 31.05.2016. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: