RTL II

"Der Schatz der Geissens": Doppeltes Glück für Mareike aus NRW

München (ots) -

   - 27-Jährige hebt den fünften "Schatz der Geissens"
   - Zuvor gewann sie bereits über www.rtl2.de eine Reise in die 
     Karibik
   - Schatzsuche geht nun in die Sommerpause 

Mareike aus Castrop-Rauxel kann ihr Glück kaum fassen: Nachdem sie am vergangenen Montag bereits eine Reise in die Karibik auf rtl2.de gewonnen hatte, war die 27-Jährige nun auch bei der Schatzsuche vor Ort erfolgreich. Gemeinsam mit Freund Dennis hob sie - kurz nach der Ausstrahlung der Sendung bei RTL II - den fünften "Schatz der Geissens", den die TV-Millionäre Carmen und Robert Geiss auf der Karibik-Insel Antigua versteckt hatten.

Bei Antritt ihrer Karibik-Reise war Mareike aus Castrop-Rauxel bereits rundum zufrieden. Sie hatte ihr Glück mit dem Gewinn dieses Urlaubs bereits ausgiebig beansprucht und machte sich keine allzu großen Hoffnungen, auch noch bei der Schatzsuche erfolgreich zu sein. Dennoch begab sich die Medizinische Fachangestellte vor Ort direkt auf die Suche - und konnte wenig später zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage jubeln.

Während Mareike mit Freund Dennis vor allem online auf Hinweise zum Versteck von Schatz #5 lauerten, übernahmen die zuhause gebliebenen Freunde eine parallele Recherche und schauten "Die Geissens" bei RTL II. "Wir haben die Internetseite gefühlt minütlich aktualisiert und vorher mit einem Archäologen ein paar Bilder aus den Trailern besprochen. Als die Sendung losging, waren wir schon fast auf der richtigen Spur", beschreibt die glückliche Gewinnerin ihren Weg zum Schatz.

Kurz nach Ausstrahlung der Sendung gelang es Mareike schließlich, mithilfe von Freund Dennis die Truhe mit dem Hauptgewinn zu bergen. Sie darf sich nun unter anderem über einen nagelneuen Mini Cooper freuen. Das Video zur Schatzsuche gibt es in voller Länge auf www.rtl2.de/schatzdergeissens.

Der "Schatz der Geissens" geht nun - gemeinsam mit Carmen und Robert - in eine wohlverdiente Sommerpause ... kommt aber mit neuen Preisen und aufregenden Verstecken zurück.

Pressekontakt:

(nur für Presse-Anfragen)

Martin Blickhan
RTL II Kommunikation
Martin.blickhan@rtl2.de
Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: