RTL II

Roland Emmerichs "Godzilla" wütet am 18. März um 20:15 Uhr bei RTL II

Roland Emmerichs "Godzilla" wütet am 18. März um 20:15 Uhr bei RTL II
Roland Emmerichs "Godzilla" wütet am 18. März um 20:15 Uhr bei RTL II / "Godzilla": Das Monster Godzilla macht New York City unsicher. Sendetermin: Freitag, 18.03.2016 um 20:15 Uhr bei RTL II. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und ...

München (ots) - Eine durch Atombombentests entstandene riesige Echsenmutation nistet sich im New Yorker Untergrund ein und legt die Stadt in Schutt und Asche. Zu allem Übel legt die Bestie auch noch Eier. Der Fortbestand der Menschheit ist gefährdet... Regie bei diesem Monster-Spektakel führte Roland Emmerich ("Independence Day").

"Godzilla" aus dem Jahr 1998 ist die erste US-amerikanische Adaption der berühmten japanischen Monsterfilm-Reihe. Der erste Godzilla-Film erschien in Japan bereits 1954; bisher wurden dort 28 Filme produziert. Im Jahr 2014 erschien die zweite amerikanische "Godzilla"-Version, in der u.a. die Schauspieler Bryan Cranston und Aaron Taylor-Johnson mitwirken. Godzilla ist weltweit so populär, dass die Monsterechse 2004 - zu ihrem 50. Geburtstag - mit einem Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame geehrt wurde.

Regisseur des US-Remakes ist der Deutsche Roland Emmerich ("Stargate", "Independence Day", "2012", "White House Down"), der zusammen mit dem US-amerikanischen Filmproduzenten und ehemaligen Schauspieler Dean Devlin auch das Drehbuch schrieb. Unter den Schauspielern ist Jean Reno ("Léon - Der Profi", "Die purpurnen Flüsse"), der in der Rolle des französischen Geheimagenten glänzt, hervorzuheben. Als Dr. Nick Tatopoulos ist Matthew Broderick zu sehen, der in den 80er-Jahren durch seine Hauptrollen in "WarGames" und als Ferris Bueller in "Ferris macht blau" bekannt wurde.

"Godzilla" (USA 1998) 
Mit Matthew Broderick, Jean Reno, Maria Pitillo u.a.; Regie: Roland 
Emmerich 
Sendetermin: Freitag, 18. März 2016, um 20:15 Uhr bei RTL II 

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Frank Nette
089 - 64185 6503
frank.nette@rtl2.de
Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: