RTL II

Start der Drama-Serie "Gottlos - Warum Menschen Töten" von Grimme-Preisträger Thomas Stiller: RTL II stellt honorarfreies Videomaterial zum Serienstart bereit

Zum Videomaterial

Grünwald/Oldenburg (ots) - Anlässlich des Starts der Drama-Serie "Gottlos - Warum Menschen töten" am 15.2.16 um 20:15 Uhr stellt RTL II einen Videobeitrag zur honorarfreien redaktionellen Nutzung zur Verfügung.

"GOTTLOS - Warum Menschen töten" veranschaulicht, dass jedes Verbrechen, wie verabscheuenswert es auch sein mag, ein Werk menschlicher Gefühle ist. Die dreiteilige RTL II Drama-Serie aus der Feder von Grimme-Preisträger Thomas Stiller beruht auf Motiven realer Verbrechen. Durch Stillers ungewöhnliche Erzählweise und die intensive Bildsprache rückt der Zuschauer hautnah an die Verbrechen heran und bekommt die Möglichkeit, die Mechanik der Opfer-Täter-Beziehung nachzuvollziehen.

Der Videobeitrag enthält folgendes Material:
- Voxpops zu "Gottlos" von Besuchern des Internationalen Film-Fest 
Oldenburg
- O-Töne Matthias Koeberlin, Hauptdarsteller
- O-Töne Claudia Brockmann, Polizeipsychologin
- Ausschnitte aus allen drei Filmen der Serie
- Impressionen Film-Festival Oldenburg 

Die Inhalte stehen ab 8.2.16 zur honorarfreien redaktionellen Nutzung bereit unter

http://www.dpa-video.com/tag/rtl2-08-02-2016

Nach kostenfreier Registrierung kann das Material im gewünschten Format heruntergeladen werden.

Pressekontakt:

Ellen Boos
Senior Referentin Kommunikation
RTL2 FERNSEHEN GMBH & CO. KG
TEL +49 (0)89 64185-6510
ellen.boos@rtl2.d

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: