RTL II

"Lugner und Cathy - Der Millionär und das Bunny" - Neu bei RTL II ab 4. Januar 2016

"Lugner und Cathy - Der Millionär und das Bunny" - Neu bei RTL II ab 4.
Januar 2016
Dateiname: bme-lugner-und-cathy.mp3
Dateigröße: 1,61 MB
Länge: 01:45 Minuten

ein Dokument zum Download

München (ots) - Anmoderationsvorschlag:

Mal gucken, wie andere Millionäre als die Geissens so leben. Das können wir ab 4. Januar 2016. Da startet RTL II die neue Doku-Soap "Lugner und Cathy - der Millionär und das Bunny". Kenner der High-Society-Szene wissen natürlich sofort: Hier geht's um Österreichs wohl bekanntesten Millionär, den 83-jährigen Baulöwen Richard "Mörtel" Lugner und seine sehr, sehr, sehr viel jüngere und mittlerweile schon fünfte Frau, die 26-jährige ehemalige Krankenschwester und Ex-Playmate Cathy. Helke Michael hat das ungleiche Paar getroffen und mit ihnen über ihre Liebe gesprochen.

Sprecherin: 57 Jahre Altersunterschied: Das kann doch nicht gut gehen! So denken viele. Richard Lugner ist das aber total schnuppe:

O-Ton 1 (Richard Lugner, 0:12 Min.): "Was die anderen Leute über mich sagen, is´ ma egal. Bin einer, der ´n bodenständiger Typ ist und mit den Leuten gut zurechtkommt, und die Leute mögen mich grundsätzlich und auch meine Frau."

Sprecherin: Er gibt allerdings schon zu, dass er früher ein bisschen anders gedacht hat.

O-Ton 2 (Richard Lugner, 0:25 Min.): "I hob´ eigentlich Beziehungen mit Frauen, die fünf, zehn Jahre älter sind wie meine Frau, immer vermieden, weil ich g´sagt hab´: Des ist einfach der Altersunterschied zu groß. An und für sich - meine Frau behauptet zwar das Gegenteil - war mir nicht bewusst, wie wir uns kennengelernt haben, dass sie so viel jünger ist. Es ist halt passiert, wir leben zusammen und es funktioniert. Und des ist das Wesentliche!"

Sprecherin: Auch für Cathy, die eine siebenjährige Tochter mit in die Ehe gebracht hat, ist es kein allzu großes Wunder, dass bisher alles wie geschmiert läuft.

O-Ton 3 (Cathy Lugner, 0:27 Min.): "Also, warum ich mich in Richard verliebt hab´, ist: Zum einen ist der Richard ein Mensch, der wahnsinnig familiär ist. Was bei den jüngeren Männern halt irgendwie nicht so war. Die waren irgendwie sehr selbstverliebt, und alle wollten nur Fußball, Fitnessstudio und Xbox zocken. Und beim Richard ist das so, dass er sich gerne auf die Familie einlässt - und das hat mir wahnsinnig imponiert. Er hat als Erstes gefragt: Wie alt ist Deine Tochter, was macht die so? Anstatt zu fragen: Was hast´n Du für ´ne BH-Größe?"

Sprecherin: Das heißt jetzt aber nicht, dass der Sex gar keine Rolle mehr spielt in ihrer Beziehung:

O-Ton 4 (Cathy Lugner, 0:14 Min.): "Also, wir sind verheiratet seit über einem Jahr. Und dazu gehört natürlich auch, dass man intim miteinander ist. Ich bin 26 und hab´ ein aktives Sexleben. Und deswegen muss der Richie halt auch öfters mal seine Arbeit verrichten."

Abmoderationsvorschlag:

Mehr über den verrückten Alltag und die unglaubliche Liebe der Lugners - zwischen glamourösen Events und der täglichen Arbeit im familieneigenen Shopping-Paradies - zeigt RTL II am 04. und 11. Januar jeweils um 21:15 Uhr. Merken Sie sich diese beiden Montage also schon mal vor.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

RTL II Programmkommunikation
Sandro Kolbe
+49 (0)89 64185-6514
sandro.kolbe@rtl2.de
Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: