RTL II

Hochspannung garantiert: RTL II präsentiert "Golden Globe"-Gewinnerin Nicole Kidman in dem Thriller "Malice - Eine Intrige"
Sendetermin: Freitag, den 08. März 2002, um 20.15 Uhr

München (ots) - Nicole Kidman galt lange Zeit nur als Anhängsel ihres erfolgreichen Ex-Ehemannes Tom Cruise. Doch sie hat längst bewiesen, dass sie künstlerisch auf ihren eigenen hübschen langen Beinen steht. Bereits im zarten Alter von zehn Jahren stand der auffällige Rotschopf vor australischen Fernsehkameras. Das Filmdebüt wurde mit 14 Jahren souverän absolviert, und nach Kinderfilmen wie "BMX Bandits" und "Pfeilschnelle Pferde - Pfiffige Diebe" (beide 1983) wurde sie 1989 mit dem Psycho-Thriller "Todesstille" auch international bekannt. 1990 folgte das Rennfahrer-Epos "Tage des Donners" von "Top Gun"-Regisseur Tony Scott zusammen mit ihrem späteren Mann Tom Cruise. Zwei Jahre später standen die beiden "In einem fernen Land" (1992) wieder gemeinsam vor der Kamera. Für ihre Rolle als skrupellose Fernsehjournalistin in der Mediensatire "To Die For" gewann sie ihren ersten "Golden Globe" als "Beste Hauptdarstellerin". Jetzt, nach der Scheidung von Tom Cruise, zählt Nicole Kidman endgültig zu den Hollywood-Superstars. Für die Rolle der Kurtisane Satine in "Moulin Rouge" wurde sie erneut mit einem "Golden Globe" ausgezeichnet und gilt nun als heiße Anwärterin für den "Oscar" als "Beste Hauptdarstellerin". Derzeit ist Nicole Kidman mit dem Horrorfilm "The Others" in den deutschen Kinos zu sehen. Auch musikalisch feiert sie Erfolge: Im Duett mit Robbie Williams stürmte sie mit der Frank Sinatra-Coverversion "Something Stupid" die internationalen Charts. "Malice - Eine Intrige" ("Malice", Psycho-Thriller mit Starbesetzung, USA 1993. Regie: Harold Becker Mit Nicole Kidman, Alec Baldwin, Bill Pullman, Gwyneth Paltrow u. a.) Sendetermin: Freitag, den 08. März 2002, um 20.15 Uhr Andy (Bill Pullman) und seine Frau Tracy (Nicole Kidman) haben alles, was sie sich wünschen können: gute Jobs, eine glückliche Beziehung und ein schönes Haus. Andy ahnt nicht, dass er das Opfer einer hinterhältigen Intrige wird, in die auch sein bester Freund Jed (Alec Baldwin) verwickelt ist... ots Originaltext: RTL II Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: RTL II Public Relations Frank Nette Telefon 089/64185-647 Telefax 089/64185-659 Fotos: RTL II Public Relations Barbara Lintner Telefon 089/64185-661 Telefax 089/64185-669 Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: