RTL II

RTL II: Starke Doku-Soaps im Juni

München (ots) -

   - Erfolge mit frischem Programm am Montagabend
   - "RTL II News" erneut Marktführer in der jungen Zielgruppe 

Mit erfolgreichen Doku-Soaps wie "Traumfrau gesucht" oder "Sarah & Pietro... bekommen ein Baby" konnte RTL II im Juni nicht nur in der Kernzielgruppe, sondern vor allem bei den jungen Zuschauern überzeugen. Unverändert stark zeigten sich die Vorabend-Soaps "Berlin - Tag & Nacht" und "Köln 50667" sowie die "RTL II News". Insgesamt schließt RTL II den Monat mit einem Marktanteil von 5,8 Prozent ab.

Frisches Programm macht den gewohnt starken Montagabend noch erfolgreicher: Der Neustart "Sarah & Pietro... bekommen ein Baby" erreichte bis zu 8,8 Prozent MA, die neue Staffel von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" startete mit 8,6 Prozent MA. "Traumfrau gesucht" endete mit dem Staffelbestwert von 7,9 Prozent MA. Besonders beliebt sind die Doku-Soaps bei den jungen Zuschauern (14-29). Hier wurden bis zu 16,5 Prozent MA ("Sarah & Pietro..."), 14,5 Prozent MA ("Die Wollnys") und 12,4 Prozent MA ("Traumfrau gesucht") erreicht. Das innovative Reportage-Magazin "Die Vice Reports" erstarkt immer mehr und erzielt in der jungen Zielgruppe Werte bis zu 9,2 Prozent MA.

Der Mittwochabend stand im Juni ganz im Zeichen beliebter Familien-Doku-Soaps. "Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück" erreichte bis zu 7,6 Prozent MA, "Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen" holte bis zu 7,5 Prozent MA.

Am Nachmittag konnte RTL II mit Formaten wie "Hilf mir! Jung, pleite verzweifelt..." (bis zu 8,7 Prozent MA) oder "Family Queen" (bis zu 8,1 Prozent MA) gute Werte erzielen. Für einen durchweg positiven RTL II-Vorabend sorgten auch im Juni die erfolgreichen Soaps "Berlin - Tag & Nacht" und "Köln 50667" mit bis zu 12,8 bzw. 11,7 Prozent MA. In der jungen Zielgruppe (14-29) wurden bis zu 27,7 bzw. 22,8 Prozent MA erreicht.

Gewohnt erfolgreich präsentierten sich die "RTL II News". Auch im Juni war das tägliche Nachrichtenformat bei den 14- bis 29-Jährigen die klare Nummer Eins unter den deutschen Nachrichtensendungen um 20:00 Uhr.* Der durchschnittliche Marktanteil in dieser Zielgruppe lag bei 11,9 Prozent.

Der Thriller "Inside Man" erreichte am Freitagabend 9,3 Prozent MA und somit den bisher besten Wert eines Prime-Time-Spielfilms im Jahr 2015. In der Late Prime punktete die dreiteilige Rambo-Spielfilmreihe mit "Rambo" (9,8 Prozent MA), "Rambo II - Der Auftrag" und "Rambo III" (jeweils 9,4 Prozent MA).

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, BRD Gesamt, 01.06.2015.-30.06.2015, vorläufig gewichtet 27.06.- 30.06.2015. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen. * Das Erste, Sat.1, RTL II

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
Martin.Blickhan@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: