RTL II

Was ist die Steigerung von Lamborghini? GRIP testet den neuen Lamborghini Aventador SV

Was ist die Steigerung von Lamborghini? GRIP testet den neuen Lamborghini Aventador SV
Der Lamborghini Aventador SV hat stolze 750 PS und kostet knapp 400.000 Euro. / Was ist die Steigerung von Lamborghini? GRIP testet den neuen Lamborghini Aventador SV © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung ...

München (ots) -

   - Cyndie Allemann testet exklusiv den neuen Lamborghini Aventador 
     SV
   - Rasante Viertel-Meilen-Rennen bei den "German Race Wars"
   - Det Müller präsentiert seine Top 4 der US Custom Cars
   - Sendetermin: Sonntag, 14. Juni 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II 

In dieser Folge darf Cyndie Allemann in den Genuss des neuen Lamborghini Aventador SV kommen. In Barcelona testet die Auto-Expertin die Qualitäten des PS-starken Luxusschlittens. Das GRIP-Team wird bei den "German Race Wars" Zeuge spektakulärer Viertel-Meilen-Rennen und Gebrauchtwagenexperte Det Müller stellt seine Top 4 der US Costum Cars, wahre Tuning-Wunderwerke, vor.

Ein Lamborghini ist per Definition schon einer der exklusivsten Sportwagen, aber selbst in dieser Liga gibt es noch Upgrades: Die Modellpalette hat zum einen den Huracan zu bieten - mit 670 PS ein echtes Biest, das nicht oft auf offener Straße frei gelassen wird. Jetzt hat Lamborghini ein neues Monster auf den Markt gebracht: den Aventador SV mit 750 PS - exklusiver, extremer und schneller geht es kaum. Rennfahrerin Cyndie Allemann darf als eine der Ersten das Gaspedal voll durchtreten. Mit Lamborghini-Chef-Testfahrer Giorgio Sanna prüft sie im Umland von Barcelona, was im teuersten Serien-Lambo wirklich steckt.

Auch in Deutschland wird es rasant: Das GRIP-Team nimmt an den jährlich statt findenden "German Race Wars" am Flugplatz Kindel bei Eisenach teil. Das Spektakel findet auf drei separaten Rennstrecken statt und bietet rasante Viertel-Meilen-Rennen. Dazu gibt es noch spektakuläre Stuntshows, coole Showcars und jede Menge Party - ein Muss für Speed-Junkies.

Det Müller präsentiert in der heutigen Folge seine persönlichen Top 4 der schärfsten US Costum Cars. Das sind vier getunte Babys, extrem umgebaut und in rollende Skulpturen verwandelt. Einzigartiger und beeindruckender kann Tuning kaum sein.

"GRIP - Das Motormagazin": Sonntag, 14. Juni 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit 2007 bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und das Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
martin.blickhan@rtl2.de
Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: