RTL II

"GRIP - Das Motormagazin" im XXL-Format: Neuauflage des Länderduells Deutschland gegen USA

Corvette Stingray mit 600 PS. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II"

München (ots) -

   - Das große Länderduell Deutschland gegen USA reloaded
   - Helge Thomsen in Opels "Heiligen Hallen"
   - Auto-Experte Klaus Borrmann auf der Suche nach einem Hot Rod
   - Sendetermin: Sonntag, 31. Mai 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II 

In dieser Folge gibt es eine Neuauflage des großen Länderduells Deutschland gegen USA. Matthias Malmedie stellt sich in verschiedenen Challenges der geballten amerikanischen Auto-Power. Helge Thomsen erhält Zugang zum Fuhrpark-Paradies von Opel und das GRIP-Team findet wahre Oldtimer-Schätze auf der großen Auto-Auktion in Toffen. Experte Klaus Borrmann macht sich in den USA auf die Suche nach einem Hot Rod.

Ihr letztes GRIP-Länderduell hat die Auto-Nation USA knapp gegen Deutschland verloren. Jetzt wollen die Amerikaner mit noch mehr Power und neuen Fahrern antreten. Matthias Malmedie ist natürlich wieder für Deutschland in verschiedenen Disziplinen mit PS-Schlitten wie dem BMW X5 Le Mans oder dem Kremer Porsche 935 K2 am Start. Kann er amerikanischen Biestern wie dem Jeep Cherokee oder der Corvette C3 Stingray den Wind aus den Kotflügeln nehmen?

GRIP-Moderator Helge Thomsen erhält in dieser Folge exklusiven Zutritt zu den "Heiligen Hallen" von Opel. Dort wird er Zeuge der ereignisreichen Geschichte der Automarke und darf sich hinter das Steuer von Modellen wie dem Opel GT und der legendären "Schwarzen Witwe" setzen.

Der Frühling ist da und die Oldtimer-Sammler strecken wieder ihre Fühler nach Schnäppchen aus. Da ist die dreimal jährlich stattfindende Auto-Auktion in Toffen ein besonderes Highlight. Modelle wie der Ferrari Testarossa oder die AC Cobra werden hier feilgeboten und das GRIP-Team ist live dabei.

Auf Autoexperte Klaus Borrmann wartet heute in den USA ein besonders anspruchsvoller Auftrag. Auswanderer Hendrik will den "American Way of Live" in einem coolen Hot Rod ausleben, hat aber nur ein begrenztes Budget zur Verfügung. Klaus nimmt die Herausforderung an und macht einen Lincoln Capri, einen Chevrolet Master Truck und einen Chevrolet Pickup ausfindig. Welcher Hot Rod macht am Ende das Rennen?

"GRIP - Das Motormagazin": Sonntag, 31. Mai 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit 2007 bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und das Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: