RTL II

GRIP bei der legendären Offroad-Rallye Mint 400 in Las Vegas

Matthias Malmedie mit einem 911er PS-Monster. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6605

München (ots) -

   - Die Mint 400 - Eine der größten Offroad-Rallyes der Welt
   - GRIP-Duelle: Porsche 9ff vs. Audi S4 & BMW M4 vs. Mustang 
     Fastback
   - Det Müller auf Zeitreise in den Hallen von Mercedes
   - Sendetermin: Sonntag, 17. Mai 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II 

In der aktuellen XXL-Ausgabe des Motormagazins ist das GRIP-Team live bei der weltbekannten Offroad-Rallye Mint 400 in Las Vegas dabei. Matthias Malmedie lässt mit dem Porsche 9ff und dem Audi S4 zwei heiße Sportwagen um die Wette schwitzen, während Niki Schelle und Cyndie Allemann zwei Sportcoupés testen. Det Müller sieht sich exklusiv im Mercedes-Werk um.

Die Mint 400 vor den Toren von Las Vegas gehört zu den drei größten Off-Road-Rallyes der Welt. Dieses Jahr sind mehr als 300 Teams am Start, darunter Titelverteidiger Steve Sourapas, den das GRIP-Team hautnah begleitet. Gefahren werden drei Runden zu je 126 Meilen durch die Wüstenlandschaft westlich von Las Vegas.

Matthias Malmedie bringt zwei Supersportler an ihr absolutes Limit: Den Porsche 9ff gegen den Audi S4. Cyndie Allemann und Niki Schelle tragen ein kleines Länderduell aus. Auf deutscher Seite tritt das BMW M4 Coupé an, für die USA geht der Ford Mustang Fastback ins Rennen. Welches Sportcoupé bietet mehr Performance? Auch die Stuck-Brüder stellen sich wieder einem Duell - dieses Mal im neuen Audi RS3. Wer von ihnen scheucht den 367 PS-starken Fünfzylinder schneller um die Rennstrecke von Vallelunga? Vorher checken Johannes und Ferdinand Stuck den Ingolstädter ausgiebig in Sachen Alltagstauglichkeit und Sound.

Det Müller wird die große Ehre zuteil, einen Blick in die heiligen Hallen von Mercedes in Stuttgart zu werfen. Gemeinsam mit Museumsdirektor Michael Bock geht der Gebrauchtwagen-Experte auf Zeitreise, die vom originalen 450 SLC im Rallye-Trimm mit 310 PS über den Dienstwagen des Vatikans - einer umgebauten M-Klasse mit Panzerung und dickem V8-Motor- bis zum legendären 190 E 2.3-16V reicht.

In München besucht das GRIP-Team eine der größten Autoversteigerungen Deutschlands, zu der nur gewerbliche KFZ-Händler zugelassen sind. Im Schnitt stehen die Autos gerade einmal 45 Sekunden im Auktionsraum. Hier sind Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit gefragt!

"GRIP - Das Motormagazin": Sonntag, 17. Mai 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit 2007 bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und das Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: