RTL II

PS-Promis bei GRIP: Matthias Malmedie im Duell mit Adrian Sutil und Mattias Ekström

Deutschland gegen Schweden - das Länderduell. © RTL II/Focus TV Produktion - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

München (ots) -

   - XXL-Folge: Das große Länderduell Deutschland - Schweden
   - Test: Die Stuck-Brüder checken den Porsche Cayman GT4
   - Außerdem: "Carfreitag" am Nürburgring & Det Müller auf Autoschau
   - Sendetermin: Sonntag, 26. April 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II 

Ein Länderduell der Extraklasse erwartet GRIP-Moderator Matthias Malmedie in der aktuellen Episode. Im Zweikampf Deutschland vs. Schweden muss der Wahl-Münchner unter anderem gegen Formel-1-Ass Adrian Sutil und DTM-Champion Mattias Ekström antreten.

Laut, schnell, brutal - in der fünften Auflage des Länderduells trifft der bisher ungeschlagene GRIP-Moderator Matthias Malmedie wieder auf einen neuen Herausforderer: Schweden. In vier spannenden Duellen geht es um Autowissen, Beschleunigung und pure Leistung. Einfach wird es auch dieses Mal nicht: Matthias muss sich gegen DTM-Crack Mattias Ekström in einem Volvo 264 TE und Formel-1-Ass Adrian Sutil in einem Koenigsegg Agera R mit 1140 PS beweisen. Soviel steht fest: Die Zuschauer erwartet eine extreme Auto-Orgie mit einem ultimativen Showdown.

Der Porsche Cayman spielt in der Wahrnehmung der meisten Sportwagen-Junkies eine eher untergeordnete Rolle. Doch warum eigentlich? Die Stuck-Brüder Ferdinand und Johannes testen die Power des Zuffenhausener GT-Boliden. In Spanien fühlen die Rennfahrer dem PS-Monster auf den Motor und ziehen ein Fazit: Kann der Cayman GT4 mit einem Porsche 911 mithalten?

Jeden Freitag vor Ostern treffen sich Auto-Liebhaber auf dem Nürburgring zum "Carfreitag". Hier gilt: protzen mit PS und Kurvenhatz - ein Pflichttermin nicht nur für Tuning-Fans, sondern auch für das GRIP-Team. Außerdem ist Det Müller für Zuschauerin Rebecca auf Autoschau. Sie hat letztes Jahr ihr geerbtes Auto zu Schrott gefahren und will nun mit 2.000 Euro Budget einen neuen Wagen ergattern, der schick und zuverlässig sein soll.

"GRIP - Das Motormagazin": Sonntag, 26. April 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit 2007 bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und das Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: