RTL II

"GRIP - Das Motormagazin": Winter-Challenge

"GRIP - Das Motormagazin": Winter-Challenge
Für die drei Kombattanten Helge Thomsen (li.), Niki Schelle und Matthias Malmedie (re.) steht heute Allrad- und Offroad-Extrem auf dem Zettel. In spektakulären Challenges müssen die Testfahrer beweisen, wie gut sie mit ihren Fahrzeugen umgehen können - und das bringt sie nicht nur fahrerisch, sondern auch körperlich ans Limit. Weiterer ...

München (ots) - Die GRIP-Moderatoren Matthias Malmedie, Niki Schelle und Helge Thomsen kämpfen um den Sieg bei der Allrad- und Offroad-Extreme-Challenge

   - Außerdem: "Autoauktion - Auf Schnäppchenjagd in Düsseldorf"
   - Sendetermin: Sonntag, 15. März 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II 

"GRIP - Das Motormagazin" bittet zur großen Winter-Challenge. Matthias Malmedie, Niki Schelle und Helge Thomsen begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, die sie bis in die höchsten Alpenregionen führt.

Für die drei Kombattanten steht heute Allrad- und Offroad-Extrem auf dem Zettel. In spektakulären Challenges müssen die Testfahrer beweisen, wie gut sie mit ihren Fahrzeugen umgehen können - und das bringt sie nicht nur fahrerisch, sondern auch körperlich ans Limit. Drei getunte Allrad-Hatchbacks, ein Allrad-Motorrad, Kettenfahrzeuge, einen Jeep mit 670 PS und die Allradlegende Unimog hat das GRIP-Team diesmal im Gepäck. Genug Power, um den Schnee zum Schmelzen zu bringen. Ob im Slalom, im Offroad-Trial-Rennen, oder beim Gipfelsturm hinauf auf fast 2.700 Meter: Nur der Beste kann hier bestehen. Wer kann die abgefahrenste Winter-Challenge für sich entscheiden?

Jeden ersten Mittwoch im Monat versteigert die Oberfinanzdirektion des Landes Nordrhein-Westfalen Autos, die außer Dienst sind. Rund 150 Fahrzeuge der verschiedenen Landesdienststellen werden versteigert - egal ob Feuerwehrauto, Polizei- oder Krankenwagen. Dazu kommen sichergestellte, eingezogene und beschlagnahmte Autos. Laut Behörde sollen die Fahrzeuge bis zu 30% billiger sein, als auf Gebrauchtwagenbörsen. Ein Eldorado also für Schnäppchenjäger und Gebrauchtwagenhändler. Da Probefahrten jedoch nicht möglich sind, kaufen die Bieter also die sprichwörtliche Katze im Sack. Erst am Ende zeigt sich, ob man "Schrott oder Top" ersteigert hat. GRIP hat Schnäppchenjäger auf die Auktion begleitet.

"GRIP - Das Motormagazin": Sonntag, 15. März 2015, um 18:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit 2007 bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: