RTL II

Die Redaktion Spezial
Thema der Sendung: "Rasen was das Zeug hält - Speedwahn Total"
am Sonntag, den 9. Dezember 2001 um 23:20 Uhr bei RTL II

München (ots) - Die Raserjäger von Rosenheim: Die A8 zwischen Rosenheim und Salzburg - täglich brettern hier mehr als 100.000 Autos Richtung Süden. Gestresste Ferienfahrer drängeln und hupen, was das Zeug hält. Und so enden für einige die schönen Tage, noch bevor sie begonnen haben. Die Autobahnpolizei versucht mit allen Mitteln, die Chaoten zu bremsen. DIE REDAKTION SPEZIAL ist im Videoüberwachungswagen mitgefahren. Einmal Opfer - Immer Opfer: Die Unfallstatistiken belegen jedes Jahr aufs neue, wie gefährlich Autofahren sein kann. Die Zahl der Opfer ist groß, und erschwerend kommt hinzu, wer nach einem Crash noch einmal mit dem Leben davonkommt, dem bieten Behörden und Versicherungen teilweise wenig Hilfe. Im Gegenteil, DIE REDAKTION SPEZIAL hat einen jungen Mann getroffen, der für sich eine klare Bilanz gezogen hat. Die Tricks der Knöllchenkiller: Jeder kennt sie und jeder ärgert sich über die kleinen hinterhältigen grünen Zettel. So ein kleines Knöllchen unter dem Scheibenwischer - das bedeutet 30 bis 50 Mark. Dabei konnte man gar nicht anders Parken - nichts mehr frei und das Halteverbotsschild stand da auch völlig sinnlos rum. Aber so geht es fast allen Autofahrern. DIE REDAKTION SPEZIAL zeigt, wie man mit ein bisschen Phantasie keinen Pfennig für Parkplatz und Ticket zahlen muss. DIE REDAKTION SPEZIAL am 9. Dezember 2001 um 23:20 Uhr bei RTL II ots Originaltext: RTL II Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: RTL II, Presse & PR Tobias Schechinger Tel.: 089/64185-645 Fax: 089/64185-465 E-Mail: Tobias.Schechinger@rtl2.de Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: