RTL II

RTL II ist die Nummer 1 im Kinderprogramm: Mit 29,3 % MA Marktführer bei den 3- bis 13-Jährigen (Montag bis Freitag, 13:00 bis 17:00 Uhr, September 2001)

    München (ots) - RTL II ist auch im Monat September mit einem
starken Kinderprogramm Marktführer in der Kinder-Primetime zwischen
13:00 und 17:00 Uhr. Wenn die jungen Zuschauer mittags und am
Nachmittag vor dem Fernseher sitzen, bevorzugen sie die Cartoonserien
bei RTL II. So erreichte die Animeserie "Dragon Ball" im Monat
September einen durchschnittlichen Marktanteil von 33,0 Prozent bei
den 3- bis 13-Jährigen. Auch die beiden Neustarts "DoReMi" und
"Jeanne, die Kamikaze-Diebin" erzielten im gleichen Zeitraum einen
Marktanteil von 30,1 bzw. 27,8 Prozent. Ebenfalls sehr erfolgreich
sind die RTL II Eigenproduktionen "Be@RTL II" (23,2 Prozent) und
"Vampy" (23,4 Prozent).
    
    RTL II ist damit im September erneut Marktführer im Kinderprogramm
Montags bis Freitags in der Zeit zwischen 13.00 und 17.00 Uhr und
liegt mit 29,3% Marktanteil deutlich vor Super RTL (18,3 Prozent) und
dem Kinderkanal KI.KA (15,0 Prozent).
    
    RTL II baut diese Marktführerschaft im Monat Oktober weiter aus.
So erzielte die Serie "DoReMi" im Zeitraum vom 1. bis 24. Oktober
eine Marktanteilssteigerung von  + 6,6 Prozentpunkten, "Dragon Ball"
erreichte in diesem Zeitraum 3,2 Prozentpunkte mehr Marktanteil und
die Animeserie "Jeanne, die Kamikaze-Diebin" steigerte ihren
durchschnittlichen MA um 6,9 Prozentpunkte.
    
    Auch das Vorabendprogramm von RTL II ist bei den jungen Zuschauern
sehr beliebt. So erreichte die Serie "Dragon Ball Z" im September
einen durchschnittlichen Marktanteil von 27,3 Prozent, im Zeitraum
vom 1. bis 24. Oktober steigerte sich der MA sogar auf 29,1 Prozent.
Damit war "Dragon Ball Z" (bezogen auf die Zuschaueranzahl der 3- bis
13-Jährigen unter allen Serien) die absolute Nummer 1 im deutschen
Fernsehen.
    
    
ots Originaltext: RTL II
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
RTL II Presse & PR
Susanne Raidt
Tel.: 089/ 64 185-640
Fax:  089/ 64 185-567
E-Mail: susanne.raidt@rtl2.de

Quelle: AGF/GfK PC # TV, BRD gesamt Fernsehpanel: D u. EU, 22. bis
24. Oktober: vorläufig gewichtet. RTL II Medienforschung

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: