RTL II

"GRIP - Das Motormagazin" in der XXL-Edition

"GRIP - Das Motormagazin" in der XXL-Edition
Das Grip-Länderduell, Deutschland gegen USA: Moderator Matthias Malmedie (li.) vs. Drag-Racer Micha Vogt. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II"

München (ots) -

   - Special in Extralänge
   - Sendetermin: Sonntag, 23. November 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II 

Zum Jahresende präsentiert RTL II ein besonderes Highlight: fünf Specials von "GRIP - Das Motormagazin" in der extralangen XXL-Edition. Matthias Malmedie & Co. legen sich für zwei Stunden voll ins Zeug und testen, feilschen und driften, was das Auto hergibt. In dieser Folge bittet GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie zum Länderduell Deutschland vs. USA, Helge Thomsen, Experte für Kultautos, lädt zum Youngtimer-Vergleich Mini Clubman Estate vs. Fiat 500 Giardiniera und Gebrauchtwagenexperte Det Müller präsentiert seine Favoriten der Unkaputtbaren.

Italien und England hat GRIP-Moderator Matthias Malmedie im Länderduell bereits besiegt, nun steht der nächste Gegner fest - die USA. Matthias' Auswahl, mit der er seine amerikanischen Kontrahenten ausbremsen will: Manhart M3, BMW R nine T, VW Amarok V8 Passion Tdi, BMW M1 Procar. Seine Gegner: Corvette ZR1, Harley Davidson Night Rod, Ford Raptor Pick-Up und ein Nascar von 1971. In fünf Challenges muss Matthias mit seinen deutschen Fahrzeugen gegen die amerikanischen Bullys antreten, unter anderem stehen ein Dragrace und ein Highspeed-Rennen an. Kann sich die deutsche Ingenieurskunst durchsetzen?

Helge Thomsen, GRIP-Experte für Kultautos, bittet zum Duell der Winzlinge: Mini Clubman Estate vs. Fiat 500 Giardiniera. Was heute wie die Karikatur eines Autos aussieht, war damals Familienkutsche oder Handwerkerauto. Doch was können die kleinen Klassiker heute noch? GRIP-Testfahrer Helge Thomsen und Oldtimerexperte Jens Seltrecht machen den Härtetest. Sie checken die beiden Kombis auf Performance, Werterhalt und Alltagstauglichkeit.

Gebrauchtwagenprofi Det Müller sucht nach echten Kilometerfressern: Autos, mit einer unglaubliche Kilometerleistung jenseits der 300.000. Stretch-Limo, Ford Model T oder Mercedes W123: In "GRIP - Das Motormagazin" stellt Det seine persönlichen Favoriten der Unkaputtbaren und deren Besitzer vor.

Gucken, bieten, kaufen: Ein Dortmunder Autohaus versucht mit einer Auktion und markigen Sprüchen viele Gebrauchte an den Mann zu bringen. Einige der Blechkisten sind wahre Schätze, andere ausrangierte Alltagswagen. Jeder Besucher hier ist auf der Suche nach dem besonderen Schnäppchen.

"GRIP - Das Motormagazin" am Sonntag, 23. November 2014, um 18:00 Uhr bei RTL II.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Klaus Kuboth
089 - 64185 6508
klaus.kuboth@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: