RTL II

RTL II: Herausragender Erfolg für Vorabendserie "Dragon Ball Z" im September

    München (ots) -
    - Spitzenwerte von 1,38 Millionen Zuschauer gesamt
    - 17,3 % Marktanteil bei den Zuschauern unter 30
    - 9,3 % Marktanteil bei den Zuschauern unter 50
    
    "Dragon Ball Z", die neue Anime-Serie im RTL II-Vorabendprogramm,
entwickelte sich bereits kurz nach dem Start am 27. August zum
Publikumsliebling. Im September 2001 verfolgten durchschnittlich 9,3
% der unter 50-Jährigen Zuschauer das spannende Animations-Abenteuer
(Spitzenwert: 11,1 Prozent), in der Kernzielgruppe der unter
30-Jährigen erzielte RTL II einen durchschnittlichen Marktanteil von
17,3 % (Spitzenwert: 21,1 Prozent). Im Schnitt sehen mehr als eine
Million Zuschauer (Spitzenwert: 1,38 Millionen) von Montag bis
Freitag um 19:30 Uhr die kultige Mischung aus Action, Abenteuer und
Humor.
    
    Nach dem langjährigen Erfolg populärer Anime-Serien wie "Pokémon",
"Digimon" oder "Sailor Moon" im Nachmittagsprogramm wagte RTL II den
Schritt, eine japanische Animationsserie für junge Erwachsene im
Vorabendprogramm zu plazieren. Nachdem das Experiment als überaus
gelungen betrachtet werden kann, plant der Münchner Sender im Jahr
2002 neben "Dragon Ball Z" (Montag bis Freitag um 19:30 Uhr; 291
Episoden; EA bis Oktober 2002) eine weitere Anime-Serie im Vorabend
zu präsentieren.
    
    
    Dragon Ball Z: Montag-Freitag, um 19:30 Uhr bei RTL II
    
    
    Quelle: AGF/GfK PC#TV; 01.-30-09.2001, BRD gesamt, Fernsehpanel
D+EU, Vorläufig gewichtete Daten
    
    
ots Originaltext: RTL II
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Mehr Informationen:
RTL II Public Relations
Frank Nette
Tel.: 089/ 64185-647
Fax: 089/ 64185-659
eMail: Frank.Nette@RTL2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: