RTL II

Beste Late-Night-Schiene seit 2005: RTL II punktet mit "The Walking Dead"

München (ots) -

   - Staffel 4 der Horror-Serie mit erfolgreichen Zahlen on air und 
     online
   - Event-Programmierung punktet mit durchschnittlich 11,8% 
     Marktanteil
   - Halloween-Episode mit 1,24 Millionen Zuschauern gesamt
   - Über 1,4 Millionen Video-Views im Catch-up-Service

   Die deutsche Free-TV-Premiere der vierten Staffel "The Walking 
Dead" war ein großer Erfolg für RTL II. Im Schnitt erzielten die 16 
Episoden on air 11,8% Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. 
Mit Werten von bis zu 19,1% katapultierte sich der Münchner Sender am
späten Abend in die erste TV-Liga. Die reichweitenstärkste Episode 
(#45, "Neben dem Gleis") erreichte in der Halloween-Nacht 1,24 
Millionen Zuschauer gesamt. 

Die TV-Ausstrahlung von "The Walking Dead" ab 23:00 Uhr bescherte RTL II mit im Schnitt 11,9% Marktanteil die beste Late-Night-Schiene (23:00 Uhr bis 01:00 Uhr) seit März 2005. Vor allem bei der jungen Zielgruppe war die Horror-Serie sehr beliebt und erreichte im Schnitt 14,2% Marktanteil (14-29). Mit einzelnen Folgen der Serie knackte der Münchner Sender in dieser Zielgruppe mehrfach die 20%-Marke.

Seine Zielgruppen erreichte "The Walking Dead" auch online und mobile: Zeitgleich zum TV-Marathon der Staffeln 1-4 erzielten die redaktionellen Zusatzangebote auf www.rtl2.de über eine Million Views. Interviews und Webisodes zu "The Walking Dead" sind weiter auf der Website verfügbar. Der Catch-up-Service der Serienfolgen auf RTL II NOW verzeichnete sogar über 1,4 Millionen Zugriffe. Das Finale der vierten Staffel ist noch bis kommenden Sonntag auf www.rtl2now.de abrufbar.

*Quelle: AGF/GfK TV Scope; BRD gesamt, Fernsehpanel D+EU, 27.10. - 02.11. 2014, ab 29.10. vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: