RTL II

RTL II im April - Erfolg auf der ganzen Linie

München (ots) -

   - 6,7 Prozent Marktanteil 14-49 Jahre
   - Guter Start für "WohnSchnellSchön"
   - Starker Spielfilm-Sendeplatz am Freitagabend 

Starke Hollywood-Spielfilme, erfolgreiche Doku-Soaps, Jahresbestwerte für "Köln 50667" sowie "Berlin - Tag & Nacht" und die "RTL II NEWS" - RTL II kann auf einen rundum gelungenen Monat April zurückblicken. Insgesamt erreichte der Münchner Sender einen Marktanteil von 6,7 Prozent.

Erfolgreiches Tagesprogramm: Die Doku-Soap "Family Stories" erzielt auf dem werktäglichen Sendeplatz um 11:00 Uhr regelmäßig überdurchschnittliche Quoten. Im April lag der Spitzenwert bei 11,1 Prozent MA. Auch "Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller" - täglich ab 14:00 Uhr im Programm - zählt mit bis zu 8,1 Prozent MA zu den Lieblingen der RTL II-Zuschauer. Einen hervorragenden Einstand (9,4 Prozent MA) auf dem 16:00 Uhr-Slot feierte die brandneue Einrichtungsshow "WohnSchnellSchön" mit Emell Gök Che.

Am Vorabend erreichten Episoden der Soaps "Köln 50667" und "Berlin - Tag & Nacht" mit 13,5 bzw. 14,5 Prozent MA die besten Werte seit November 2013. Und auch die im Anschluss gesendeten täglichen "RTL II NEWS" erzielten mit bis zu 9,5 Prozent MA einen Jahresbestwert. Darüber hinaus gelang es der RTL II-Nachrichtensendung mit zwei Ausgaben, die zeitgleich ausgestrahlte ARD-"Tagesschau" hinter sich zu lassen.

Besonders große Erfolge konnte RTL II im vergangenen Monat mit seinen Spielfilm-Highlights freitags um 20:15 Uhr feiern. Herausragend liefen vor allem die Kinoerfolge "Charlie und die Schokoladenfabrik" und "X-Men - Der letzte Widerstand" mit 10,5 bzw. 10,3 Prozent MA. Insgesamt erreichten die vier auf diesem Sendeplatz gezeigten Filme einen durchschnittlichen MA von 8,8 Prozent - eine Steigerung von 74 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat!

Schräge Singles auf Brautschau - das ist das Erfolgsrezept von "Traumfrau gesucht". Die vorerst letzten neuen Folgen der Doku-Soap erzielten am Montagabend in der Primetime bis zu 8,4 Prozent MA. Am Ostermontag, kehrten die Jet-Setter Carmen und "Rooobert" Geiss mit der siebten Staffel ihrer Doku-Soap auf die Bildschirme zurück. Die neuen Folgen von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" erzielten bis zu 10,6 Prozent. Und auch der Start der neuen Staffel von "Der Traummann - Liebe ohne Grenzen" konnte am Montagabend mit 7,9 Prozent voll überzeugen.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, BRD Gesamt, 01.04.-30.04.2014, vorläufig gewichtet 27.04.- 30.04.2014. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Carlos Zamorano
089 - 64185 6000
Carlos.Zamorano@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: