RTL II

RTL II ist der Werbe-Gewinner der Halbjahresbilanz 2001
Dickes Plus von rund 16% (+ 65 Mio. DM)* lässt Brutto-Werbeumsatz im 1. Halbjahr auf 481 Millionen Mark ansteigen

    München (ots) - Ausgezeichnete Nachrichten zur Halbzeit 2001: Mit
einer Steigerung von knapp + 16% beim Brutto-Werbeumsatz ist RTL II
der größte Gewinner unter allen deutschen TV-Sendern. In absoluten
Zahlen liegt RTL II mit + 65 Mio. DM an zweiter Stelle deutlich vor
ProSieben (+ 38 Mio. DM) und SAT.1 und den öffentlich-rechtlichen
Sendern ARD und ZDF.
    
    Mit einem Brutto-Werbeumsatz von 481 Millionen Mark zum 30. Juni
2001 nach "Spot Control" blickt RTL II auf seinen bisher besten
Halbjahresumsatz seit Bestehen des Senders zurück. Dazu Josef
Andorfer: "Die Umsatzentwicklung ist ein eindrucksvoller
Vertrauensbeweis der Werbewirtschaft in RTL II. Mit "POPSTARS II",
"GESTRANDET", "ANDROMEDA" und "DRAGON BALL Z" wird der Herbst noch
besser als das erste Halbjahr."
    
    * Quelle: SC Spot-Control TV Spot Medien GmbH
    
ots Originaltext: RTL II
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

RTL II Marketing & Kommunikation
Dr. Conrad Heberling
Tel.: 089-64185-400
Fax.: 089-64185-699
Email: conrad.heberling@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: