RTL II

RTL II präsentiert: "Die neuen Fernsehmacher"
Du sagst, was im Fernsehen demnächst läuft!

    München (ots) -

    - RTL II sucht die besten Ideen und Konzepte für neues Fernsehen

    - Alle können ab sofort Vorschläge und zündende Ideen einreichen

    - Info-Hotline: 0190 / 50 60 19 (DM 1,21/Min. RTL NEWMEDIA)

    Das hat es im deutschen Fernsehen noch nie gegeben! Die Ideen und Vorschläge von engagierten Fernsehzuschauern werden von Profis umgesetzt und von RTL II gesendet. Ab Herbst 2001 präsentiert RTL II den Wettkampf der neuen Fernsehmacher. Acht Fernsehpremieren auf acht "Primetime"-Sendeplätzen. Und bei der großen Abschlussgala werden die kreativsten Fernsehideen noch einmal vorgestellt. Per Tele-Voting entscheiden alle Zuschauer, welcher der neuen Fernsehmacher ihnen am besten gefallen hat. Das Siegerkonzept erhält dann einen attraktiven Sendeplatz bei RTL II.

    Erfinder dieses deutschen Fernsehpreises für schöpferische TV-Zuschauer ist Frank Elstner. Kerngedanke ist, dass man Fernsehsendungen nicht erklären kann, sondern Fernsehen muss man zeigen. Bis auf die großen TV-Produktionsfirmen können die meisten kreativen Menschen den Schritt zu einer Probesendung - die sogenannte Pilotproduktion - nicht finanzieren. Und genau da setzt die neue Idee an: Fernsehen von Zuschauern für Zuschauer - auf höchstem Niveau.

    Teilnehmen könne alle, die glauben, sie haben die zündende TV-Idee. RTL II und Frank Elstner garantieren, dass alle Ideengeber die gleichen Chancen haben und fair behandelt werden. Damit zwischen Profis und Amateuren Chancengleichheit herrscht, gelten für alle die gleichen Bedingungen. Es dürfen nur Ideen eingereicht werden, die nicht pilotiert worden sind oder als Konzept bereits bei einem Sender vorliegen. Eine unabhängige Jury sucht die besten Konzepte aus, die dann von einer professionellen TV-Produktion umgesetzt werden. Der Produktionsetat ist auf alle ausgewählten Formate zugeschnitten und diese Ideen werden von der gleichen Produktionsfirma realisiert. Am Schluss entscheidet ausschließlich das Publikum.

    Weitere Informationen gibt es unter: 0190 / 50 60 19 (DM 1,21/Min. RTL NEWMEDIA)

    Alle Vorschläge bitte per Post an:

    RTL II     Stichwort "Die neuen Fernsehmacher"     Postfach 520 140     50950 Köln

    Der Einsendeschluss ist der 31. Juli 2001


ots Originaltext: RTL II
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Presseanfragen:
RTL II, Presse & PR;
Matthias Trenkle;
Tel.: 089 / 64185-625;
E-Mail: mtrenkle@rtl2.de



Das könnte Sie auch interessieren: