"Die Geissens" auf den Bahamas

München (ots) -

   - Neue Episode "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse 
     Familie!"
   - Ein buntes Action-Programm zwischen Insel-Hopping und 
     Leguanfütterung
   - Ausstrahlung am Montag, 3. Dezember 2012 um 20:15 Uhr bei RTL II 

Nach einer ausgiebigen Erkundungstour durch Florida zieht es die Jet-Set-Familie Geiss nun samt Oma und Opa auf die Bahamas. Dort begibt sich der monegassisch-kölsche Familienclan auf Entdeckungstour bei strahlendem Sonnenschein. Vielleicht findet sich ja zufällig ein passendes Winterdomizil? Statt einer schicken Villa darf es für den Selfmademillionär Robert auch gerne gleich eine ganze Insel sein.

Zudem lockt die Fauna der Bahamas: Rochen, Haie und Leguane warten darauf, ihr Futter aus den exklusiven Händen der Geissens gereicht zu bekommen. Doch der übermütige Opa Reinhold sollte auf seine Finger aufpassen, denn so manches Tier weiß einen guten Bissen sehr zu schätzen. Als nächster Punkt im Actionprogramm steht ein "Ausritt" mit PS-starken Jet-Skis auf der Tagesordnung. Und während die adrenalinsüchtigen Geiss-Männer kräftig Gas geben, treibt Gattin Carmen ohne Motorleistung raus aufs offene Meer. Wird eine Föhnwelle sie zurück an den Strand bringen?

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!" am Montag, 3. Dezember 2012 um 20:15 Uhr bei RTL II.

Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, ein repräsentatives Haus in Kitzbühel. Sie sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits in der vierten Staffel begleitet RTL II Carmen und "Rooobert" auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Martin Blickhan
089 - 64 185 6512
martin.blickhan@rtl2.de

Das könnte Sie auch interessieren: