RTL II schließt den November mit Rekordwerten ab und startet erfolgreich neue Formate

München (ots) -

   - 7,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen: Bester 
     Monatswert seit Februar 2005
   - Erneut Topwerte für "Die Geissens"
   - Erfolgreiche Event-Programmierung von "The Walking Dead" 

Mit 7,1 Prozent MA holt RTL II den besten Monatswert seit Februar 2005. In der Primetime konnte mit 6,6 Prozent MA der beste Wert seit Mai 2008 erzielt werden. Am Mittwochabend etablierte RTL II mit "Teenager in Not", "Babys! Kleines Wunder - Großes Glück" und "Transgender - Mein Weg in den richtigen Körper" drei neue Formate mit sozialen Themen.

Der Quoten-Höhenflug von RTL II setzt sich unvermindert fort: Regelmäßig Bestwerte erreichen die neuen Folgen von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!". Im November konnte die Doku-Soap mit bis zu 12,9 Prozent MA gegenüber dem Vormonat noch einmal deutlich zulegen. Weiterhin erfolgreich in der Primetime laufen die Spezial-Episoden der Doku-Soap "Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller", die bis zu 10,3 Prozent MA erreichten.

Auch die Ausstrahlung der zweiten Staffel der Fantasy-Serie "The Walking Dead" als Event-Programmierung erwies sich als großer Erfolg. Die dreizehn neuen Episoden, die RTL II an vier Abenden hintereinander präsentierte, erzielten mit bis zu 16,1 Prozent hervorragende Marktanteile.

Mit gleich drei neuen Formaten ist RTL II am Mittwochabend in der Primetime auf Erfolgskurs. Die Dokumentationen "Transgender - Mein Weg in den richtigen Körper" und "Babys! Kleines Wunder - Großes Glück" erzielten bis zu 8,6 bzw. 8,5 Prozent MA, der Bestwert der Doku-Soap "Teenager in Not" lag bei 6,5 Prozent MA.

Als großer Erfolg erwies sich das innovative Second-Screen-Event, bei dem die Zuschauer gemeinsam mit den Stars aus "Berlin - Tag & Nacht" den Kultfilm "Dirty Dancing" bei RTL II ansahen. Die Streamingseite bei rtl2.de verzeichnete über eine halbe Million Aufrufe; über Facebook konnten die Zuschauer den Abend live und interaktiv mitgestalten. Die Ausstrahlung des Spielfilms bei RTL II trug mit 10,8 Prozent MA zum hervorragenden Monatsergebnis bei.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope, BRD Gesamt, 01.11- 30.11.2012, vorläufig gewichtet 27.11.- 30.11.2012. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen. Online-Daten: IVW

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Carlos Zamorano
089 - 64185 6500
Carlos.Zamorano@rtl2.de

Mehr Informationen unter www.rtl2-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren: