RTL II: Teenager in Not: Eine Expertin hilft Jugendlichen, die in Schwierigkeiten sind / Achtteilige Doku-Soap / Start im Herbst 2012 bei RTL II (BILD)

Teenager in Not: Eine Expertin hilft Jugendlichen, die in Schwierigkeiten sind
Achtteilige Doku-Soap
Start im Herbst 2012 bei RTL II (BILD)

   | 

München (ots) - Sie fühlen sich unverstanden, verhalten sich auffällig und aggressiv, verweigern sich ihren Eltern und der Schule: Teenager haben häufig mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen und reagieren für ihre Umwelt unverständlich. Mit diesen Sorgen alleingelassen, stehen die Familienbande und die Zukunft der Jugendlichen auf dem Spiel. Die Psychologin und Diplompädagogin Dr. Sarah Sophie Koch will Jugendlichen helfen und sie wieder auf die richtige Bahn bringen. "Teenager in Not" begleitet sie bei ihrer Arbeit.

Anhand echter Fälle dokumentiert "Teenager in Not" die oft schwerwiegenden Probleme von Teenagern in Deutschland. Einsamkeit, Verwahrlosung oder Suchtkrankheiten sind oftmals Auslöser für das verstörende Verhalten der Jugendlichen. Über ihre Ängste zu sprechen und sich sogar Hilfe zu suchen, fällt vielen Teenagern schwer, da sie sich von Erwachsenen häufig alleingelassen fühlen. Meist sind die Eltern hoffnungslos überfordert oder mit ihren eigenen Problemen sogar der Grund für die Schieflage, in der sich die Familie befindet.

Sarah Sophie Koch will das ändern. Die promovierte Psychologin, Diplompädagogin und Familientherapeutin folgt den Hilferufen von Jugendlichen und unterstützt sie dabei, ihre Probleme in den Griff zu bekommen. Als Expertin geht sie den Problemen auf den Grund, führt einfühlsame Gespräche mit den Teenagern und deren Familien und sucht mit ihnen gemeinsam nach einer Lösung. In intensiven und individuellen Coachings gibt sie den Jugendlichen eine Perspektive und zeigt ihnen ungeahnte Chancen auf.

Holger Andersen, Programmdirektor RTL II: "Wir freuen uns, dass wir Sarah Sophie Koch für dieses verantwortungsvolle Format gewinnen konnten. Die einfühlsame Pädagogin ist die richtige Expertin, wenn es darum geht, Jugendlichen zu helfen."

Dr. Sarah Sophie Koch (28), ist Familientherapeutin, Familien- und Jugendcoach, Paartherapeutin und Supervisorin. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaft in Tübingen, besuchte sie zahlreiche Weiterbildungen. Im Januar 2011 erlangte Sarah Sophie Koch den Doktor der Philosophie im Fach Psychologie. Zuletzt absolvierte sie eine Ausbildung in der integrativen lösungsorientierten Psychotherapie. Sarah Sophie Koch ist verheiratet und lebt in der Nähe von Köln.

"Teenager in Not" wird von Shine Germany Film- und Fernsehproduktion GmbH produziert.

"Teenager in Not": Acht Folgen, im Herbst 2012 bei RTL II

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Susanne Raidt
089 - 64185 6502
susanne.raidt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
Kathrin Pollak
089 - 64185 6553
kathrin.pollak@rtl2.de

Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de