RTL II

RTL II präsentiert: Enie van de Meiklokjes macht ihren Führerschein in "You drive me crazy - die Fahrschulsoap"
Sendestart: 10. Dezember um 22:15 Uhr

München (ots) - RTL II bietet seinen Zuschauern mit zwölf neuen Folgen der schrill-schrägen Doku-Soap wieder Unterhaltung der Spitzenklasse. Die erfolgreiche Mischung aus Reality, Comedy und skurrilen Typen ist bereits seit Ausstrahlung der ersten Staffel Kult. Der Sendestart der Fahrschul-Doku-Soap "You drive me crazy" steht kurz bevor. Die zweite Staffel wird ab Sonntag, den 10. Dezember 2000, um 22:15 Uhr ausgestrahlt. "Hauptdarsteller" sind wieder - unterstützt von ihrer neuen Kollegin Kerstin Stiller - die Kult-Fahrlehrer Falko Peters und Heiko Greiser, einige Prominente und natürlich "ganz normale" Fahrschüler. Unter den prominenten Fahranfängern ist auch die schrille, sympathische BRAVO TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes. Sie versucht ihr Führerscheinglück genauso wie der aufsteigende Stern am Technohimmel Kai Paul von Lexy & K-Paul, der mit dem Titel "Freak" gerade einen Top 20-Hit in den Charts landete und jüngst sein erstes Album "Loud" veröffentlicht hat. Die Film- und Fernseh-Produktionsfirma "blue eyes" hat erneut liebenswert schräge und interessante Menschen gefunden, die sich während ihrer Fahrstunden von bis zu fünf Kameras im gelben Fahrschul-Beetle beobachten lassen. Darunter ein wilder Rollerfahrer, ein Dessous-Model für Dicke und ein buddhistischer Seefahrer. Auch Claudia Rocchigiani, die kleine Schwester von Boxer Graciano "Rocky" Rocchigiani, setzt sich erstmals hinters Steuer. Ein alter "You drive me crazy"-Bekannter ist ebenfalls dabei: Helmut, der Börsenspezialist, der schon in den ersten Folgen hinterm "You drive me crazy"-Steuer saß. Neu in jeder Folge ist der "Promi-Check". Hier werden prominente Gäste getestet, die das Autofahren längst beherrschen müssten, und es wird sich zeigen, ob sie die Fahrprüfung erneut bestehen würden. Unter anderem mit dabei: die Comedians Martin Schneider und Supa Richie sowie Wolfgang Bahro alias Dr. Jo Gerner aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten". Die ersten sechs Folgen der Doku-Soap über eine Berliner Fahrschule und ihre Fahrschüler liefen bei RTL II im Frühjahr dieses Jahres äußerst erfolgreich im Anschluss an "Big Brother". Mit Marktanteilen von bis zu 22% erlangte die "blue eyes"-Produktion Kultstatus in der Zielgruppe der 14-49-Jährigen. ots Originaltext: RTL II Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: RTL II, Public Relations Susanne Raidt Tel.: 089/64185-640 Fax: 089/64185-659 e-mail: susanne.raidt@rtl2.de a+o Sabine Wolf Tel.: 030/288 768 40 Fax: 030/288 791 21 e-mail: sabine.wolf@a-und-o.com Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: